Advertisements

Neues von Tui-Cruises!

Erfolgreiche Übernahme der „Mein Schiff" in Puerto Rico Ankunft in Bremerhaven am 27. März Hamburg/San Juan, 17. März 2009. Übernahme perfekt: Mit dem Kauf der sich bisher im Dienst der amerikanischen Reederei Celebrity Cruises befindlichen MS Galaxy in Puerto Rico, ist TUI Cruises nun offiziell der Eigentümer des ersten Schiffs. Bis gestern fuhr die MS Galaxy noch für Celebrity Cruises in der Karibik, heute schon verlässt sie unter neuer Flagge den Hafen von San Juan und es wird bereits auf der Überfahrt nach Bremerhaven mit den Umbaumaßnahmen begon-nen. Nach Ankunft der MS Galaxy am 27. März wird der Umbau zur „Mein Schiff" innerhalb von nur 38 Tagen vollendet. Über den Kaufpreis wurde Still-schweigen vereinbart. Keine elf Monate sind seit der Gründung von TUI Cruises bis zur heutigen Schiffsübernahme vergangen. „Dies ist ein historischer Tag für uns", so Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises. Die MS Galaxy, ab dem 15. Mai offiziell als die „Mein Schiff" auf den Meeren un-terwegs, wurde 1996 in der Meyer Werft gebaut und verfügt über großzügige und weitläufige Flächen, die dem neuen Konzept von TUI Cruises bestens entsprechen. Die Umbauarbeiten sind vielfältig und lassen die „Mein Schiff" in neuem Glanz und maßgeschneidert für deutsche Gäste erstrahlen. Zusätzliche Balkonkabinen, neue Restaurants und ein moderner Spa-Bereich mit 1.700 Quadratmetern gehö-ren zu den aufwendigsten Veränderungen an Bord. Am 15. Mai feiert TUI Cruises die Taufe der „Mein Schiff" am Hamburger Fisch-markt. Für das Ereignis werden knapp 200.000 Menschen an Land erwartet, die zusammen mit TUI Cruises die Einführung der „Mein Schiff" feiern, bevor sie am Abend zu einer kurzen Fahrt Hamburg verlässt und am nächsten Morgen zurückkehrt.

Viele neue Informationen auch zur Taufe finden Sie unter www.tui-cruises.com.

Quelle:tuicruises.de/presse

Ihre Reise können Sie unter www.kreuzfahrtangebote.eu buchen.

Advertisements

Categories: Allgemein

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: