Werbeanzeigen

„Mein Schiff“ Probleme in Santo Domingo

„Mein Schiff“ Probleme in Santo Domingo
Bewertung

Wie jetzt bekannt wurde hatte die "Mein Schiff" Probleme im Hafen von Santo Domingo. Die von den Behörden zugesagte Wassertiefe von 10 Metern stimmte nicht. Das Schiff konnte nur mit Problemen auslaufen. Es wurde eine Rutschpartie auf Schlamm und Dreck. Nach dem auslaufen mussten Taucher zunächst die Schrauben vom Unrat reinigen. Das Schiff konnte dann seine Reise mit Verspätung fortsetzen. Ob das Schiff erneut zum Passagierwechsel Santo Domingo anlaufen wird ist unklar aber wenig wahrscheinlich.

Buchen Sie jetzt unter http://kreuzfahrtangebote.eu

 

Werbeanzeigen

Categories: Allgemein

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: