Werbeanzeigen

Costa Europa – n

Nach dem schweren Unfall der Costa Europa wurde die aktuelle Kreuzfahrt abgebrochen. Die Passagiere wurden mit Sondermaschinen nach Hause geflogen und  bekommen nach aktuellen Meldungen den vollen Reisepreis erstattet. Die Reederei übernimmt scheinbar sogar die aufgelaufenden  Bordrechnungen. Für die nächste Reise bei Costa bekommen die Passagiere bis zu 50% Nachlass. Die Staatsanwaltschaft ermittelt noch. Costa soll den Schaden am Peer bezahlen. Allerdings ist dies wohl das kleinste Übel. Einen ähnlichen Vorfall allerdings ohne Tote und Verletzte hatte die damalige Arosablu auf den canarischen Inseln. Schnell sollte es gehen. Die Arosablu hatte sich damals beim Anlegemanöver eine schöne Beule eingefangen konnte aber weiter fahren. Auch hier spielte der Wind eine entscheidene Rolle. Stehen Kapitäne so unter Druck, das solche gefährliche Entscheidungen getroffen werden müssen?

http://kreuzfahrtangebote.eu

 

Werbeanzeigen

Categories: Bewertung:

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: