Staatshilfen für Fluggsellschaften? Nein Danke!!!

Saatshilfen für Banken in Milliardenhöhe, Jetzt Staathilfen für Fluggesellschaften… Wer soll das alles bezahlen? Heutzutage muss man nur gross genug als Unternehmen sein und schon bekommt man die Gelder vorn und hinten rein geschoben. Wenn ein Handwerker pleite geht weil ein Kunde nicht bezahlt gibt es auch keine Staatshilfen. Wenn ich mich verkalkuliere, gibts auch keine Staatshilfen.
Was soll das alles? Ich sage kein Geld mehr für solche Zwecke!!!
C.B.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.