Werbeanzeigen

Rock-Liner-Einfahrt zum Hafengeburtstag

Rock-Liner-Einfahrt zum Hafengeburtstag mit St. Pauli Flagge: CEO Richard J. Vogel löst Wettschulden bei seinen Mitarbeitern ein

Hamburg, 5. Mai 2010. Der CEO von TUI Cruises löst die Wettschulden bei seinen Mitarbeitern ein: Anlässlich des Hafengeburtstags am Samstag wird die „Mein Schiff" mit der FC St. Pauli-Piratenflagge und großem Glückwunschbanner einlaufen. Auch wenn Richard J. Vogel ursprünglich gegen den Aufstieg vom FC St. Pauli in die erste Bundesliga mit seinen Mitarbeitern gewettet hatte, freut er sich nun, dem Hamburger Traditionsclub auf diese besondere Art alles Gute zu wünschen. „Wir hissen die Flagge zu Ehren eines ganz besonderen Fußballvereins und ich bin stolz, mit meinem Unternehmen in einer Stadt ansässig zu sein, in der gleich zwei Erstligaclubs zugegen sind. Dies bedeutet Fußballbegeisterung pur", so Richard J. Vogel. Heute legt der erste Rock-Liner gegen 19:00 Uhr in Hamburg ab. Vier Tage steht die „Mein Schiff" ganz im Zeichen der rockenden Seefahrt. Mit von der Partie: der Initiator Udo Lindenberg und die Gaststars Nina Hagen und Jan Delay. Pünktlich zum TUI Cruises Hafengeburtstagsfeuerwerk wird das Wohlfühlschiff am kommenden Samstag um 22:15 Uhr zurück im Hamburger Hafen sein. Über einhundert E-Gitarristen stehen mit ihren Verstärkern an der Reling und rocken die Landungsbrücken, angeführt von Udo Lindenberg, der mit seinem Panik-orchester eine Rock-Liner-Version des Hardrock-Blues „Candy Jane" spielen wird.

Werbeanzeigen

Categories: Allgemein

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: