jetzt offiziell „Mein Schiff 2“ von Tui-Cruises

No ratings yet.

TUI Cruises gibt Expansion bekannt: Taufe der „Mein Schiff 2" im Mai 2011, Buchungsstart am 1. Juni

Hamburg, 27. Mai 2010. Die TUI Cruises GmbH verkündet den Ausbau ihrer Flotte. Im Mai 2011 wird das zweite Schiff in den Dienst gestellt. Es handelt sich hierbei um die derzeit für Celebrity Cruises im Dienst befindliche Celebrity Mercury. Das Schiff wurde 1997 auf der Meyer Werft GmbH in Papenburg gebaut und wird nach dem Erwerb durch die TUI Cruises GmbH im Frühjahr 2011 umfangreich neu gestaltet und modernisiert. Über den Kaufpreis des Schiffes wur-de Stillschweigen vereinbart. Die Umbauinvestition beziffert TUI Cruises mit circa 50 Millionen Euro. Royal Caribbean Cruises Ltd. wird für den Fall, dass zur Schiffsübernahme im kommenden Jahr noch keine vollständige Finanzierung durch TUI Cruises zur Verfügung steht, ein Gesellschafterdarlehen gewähren. Fahrtgebiet des neuen Schiffes wird das Nordland im Sommer 2011 sein. Reservierungen sind ab 1. Juni 2010 möglich. Das Schiff wird „Mein Schiff 2" heißen. Die Umbauwerft steht noch nicht fest.

„TUI Cruises hat sich innerhalb kürzester Zeit erfolgreich am Markt etabliert. Die Erweiterung der Flotte ist für uns ein wichtiger Schritt, um die Marktpositi-on im Segment der Volumenkreuzfahrten auszubauen. Wir freuen uns, dass wir jetzt gemeinsam mit unserem Joint-Venture-Partner Royal Caribbean Cruises Ltd. in die nächste Phase der Zusammenarbeit eintreten", erklärt Dr. Michael Frenzel, Vorstandsvorsitzender der TUI AG.

„Der Zeitpunkt für den Ausbau der Flotte kann für TUI Cruises kaum passender sein. Die ‘Mein Schiff‘ hat ihre feste Positionierung als Wohlfühlschiff am Markt eingenommen und nun ist es an der Zeit, das Konzept zu vervielfachen und durch sinnvolle Merkmale weiterzuentwickeln", so Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises. „Der weitestgehend krisenverschonte Kreuzfahrtmarkt wird durch unseren Flottenausbau mit dem einzigartigen Konzept von Premium Alles Inklu-sive weitere Wachstumsimpulse erfahren", ist sich Richard J. Vogel sicher.

"Celebrity Mercury hat, seit sie im Jahr 1997 in Dienst gestellt wurde, unzähli-gen Gästen hervorragende Urlaubserfahrungen beschert", sagte Celebrity Crui-ses President & CEO Dan Hanrahan. "Unser Bestreben ist es, dies auch weiter-hin, bis zum Übergang zu TUI Cruises, fortzuführen. In der Flotte von TUI Cruises sehen wir eine glänzende Zukunft für das Schiff und freuen uns mit den Kollegen über deren Flottenausbau."

Nach der Übernahme der Celebrity Mercury Ende Februar 2011 wird das Wohl-fühlkonzept konsequent weiterentwickelt. Vorgesehen ist eine deutliche Erwei-terung des Spa- & Fitness-Bereichs. Ebenso werden die gastronomischen Ein-richtungen angepasst und um wichtige Elemente im Hinblick auf das Premium Alles Inklusive-Konzept erweitert. Das TUI Cruises Farbkonzept mit dem Titel „1000 Farben blau" wird in der Kabinengestaltung berücksichtigt. Zudem wer den wie beim Umbau des ersten Schiffes – zahlreiche Balkone und Veranden an die Kabinen gebaut. Neu ist eine Teens-Bar, die der vorhandenen Gäste-struktur Rechnung trägt.

Federführend bei der Gestaltung des Schiffes werden die Architekten von cm-DESIGN unter der Leitung von Ralf Claussen sein, die sehr eng mit dem Neubau-Team des TUI Cruises Gesellschafters Royal Caribbean Cruises Ltd. zusammenarbeiten.

Die Schiffstaufe ist für Mai 2011 geplant. Nach der Taufe startet das neue Wohlfühlschiff in seine erste Saison und bietet Routen im Fahrtgebiet Nord-land/Ostsee an. Auch hier kommen die Gäste in den Genuss von Premium Alles Inklusive, ein Konzept, das bereits ab dem 27. Oktober 2010 auf der „Mein Schiff", dem ersten Schiff der Flotte, umgesetzt wird. „Wir sind überzeugt davon, dieses einzigartige Konzept im deutschen Kreuzfahrtmarkt als festes Unter-scheidungsmerkmal für unsere Zielgruppe zu positionieren", sagt Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises. Im Reisepreis enthalten sind bei TUI Cruises ab 27. Oktober 2010 nahezu alle Getränke und Speisen in den meisten Restaurants und Bars. Weitere Premium Alles Inklusive-Leistungen sind die zahlreichen Sportangebote, die Nutzung des Wellnessbereichs und der Saunalandschaft, das Entertainment an Bord, die Kinderbetreuung, die deutschsprachige Bordreiseleitung sowie die Trinkgelder.

Alle Routen sind ab 1. Juni 2010 im Reisebüro buchbar oder online abrufbar.

http://kreuzfahrtangebote.eu/

Ihre Bewertung ist uns wichtig!

Werbeanzeigen

Categories: Allgemein

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: