Werbeanzeigen

Queen Mary 2 und Queen Elizabeth kommen nach Deutschland

Queen Mary 2 und Queen Elizabeth kommen nach Deutschland
Bewertung

Hamburg, 12. Juli 2010 – Der 108 Seiten starke Gesamtkatalog der britischen Traditionsreederei Cunard Line mit insgesamt 78 Reisen der Queen Mary 2, der neuen Queen Elizabeth und der Queen Victoria bis Dezember 2011 liegt ab sofort in den Reisebüros. Während die Queen Victoria im Mittelmeer und Nordeuropa kreuzt, besucht die Queen Mary 2 in 2011 gleich sechs Mal Hamburg. Insgesamt neun Reisen – sechs traditionelle Transatlantik-Passagen sowie drei attraktive Kreuzfahrten ins Nordland – bestreitet sie ab/bis Hamburg. Auch der Neubau der Reederei, die Queen Elizabeth, wird die Hansestadt in ihrer Jungfernsaison besuchen und zwar am 3. und 13. Juli 2011. Bei allen Reisen können Kreuzfahrtliebhaber bis zu 600,- Euro sparen, wenn sie sich bis zum 28. Februar 2011 entscheiden. Ein Bordguthaben von bis zu 300 US-Dollar pro Kabine/Suite können sich Gäste auf ausgesuchten Hamburg-Reisen sichern, die bis 31. August 2010 buchen. Auf den meisten Reisen, die in Hamburg starten und/oder enden, bietet Cunard ein erweitertes deutschsprachiges Bordprogramm sowie Landausflüge mit deutschsprachigen Reiseleitern. Auf den Kreuzfahrten nach Nordeuropa werden zudem deutschsprachige Landausflüge angeboten. Der reich bebilderte Prospekt beinhaltet neben detaillierten Informationen zum Schiffsdesign die kompletten Deckspläne sowie umfangreiche Beschreibungen der buchbaren Kabinen und Kategorien.

Das Flaggschiff der Reederei, die Queen Mary 2, wird 2011 jeweils drei Transatlantik-Passagen von New York nach Hamburg und in umgekehrter Richtung unternehmen. Die Überfahrten ab New York finden vom 26. April bis 4. Mai, vom 17. bis 26. Mai und vom 27. Juli bis 5. August statt. Die Atlantiküberquerungen ab Hamburg sind für den 8. bis 17. Mai, den 1. bis 10. Juni und den 13. bis 22. August terminiert. Überfahrten sind bei Buchung bis 28. Februar 2011 bereits ab 1.490,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine buchbar. Für die Transatlantik-Passagen der Queen Mary 2 hat Cunard attraktive Vor- und Nachprogramme als Pakete inklusive Kreuzfahrt sowie Flügen und Transfers aufgelegt. Das New York-Arrangement umfasst zwei zusätzliche Übernachtungen in New York und ist bereits ab 1.890,- Euro p. P. buchbar. Das New York, Toronto & Niagarafälle-Arrangement führt nach einem zweitägigen Aufenthalt in New York mit dem Flieger für zwei Übernachtungen nach Toronto und beinhaltet außerdem eine Stadtrundfahrt sowie einen Ausflug zu den Niagarafällen inklusive Bootsfahrt und Mittagessen. Buchbar ist dieses Arrangement bereits ab Euro 2.840,- p. P. Das New York & Las Vegas-Arrangement umfasst drei zusätzliche Übernachtungen in New York und vier zusätzliche Übernachtungen in Las Vegas. Dieses Paket ist bereits ab 2.790,- Euro p. P. buchbar.

Auch für die Skandinavien-Kreuzfahrten der „Königin der Meere“ ist Hamburg dreimal Ein- und Ausstiegshafen. Eine dieser Reisen ist eine fünftägige Schnupperkreuzfahrt nach Oslo. Bereits ab 890,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine kann die Kreuzfahrt vom 4. bis 8. Mai bei Buchung bis 28. Februar 2011 angetreten werden. Nach Norwegen und Dänemark führt eine siebentägige Kreuzfahrt vom 26. Mai bis 1. Juni. Unterwegs legt die Queen Mary 2 in Stavanger, Oslo und Helsingør (Kopenhagen) an, diese Reise ist bereits ab 1.190,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine buchbar. Vom 5. bis 13. August macht sich das Cunard Flaggschiff auf die Reise zu den Norwegischen Fjorden und nach Dänemark. Hier heißen die Häfen Ålesund, Flåm, Stavanger, Oslo, Helsingør und Århus, die ab 1.990,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine bei Buchung bis einschließlich 28. Februar 2011 besucht werden können.

Die Queen Elizabeth, die im Oktober 2010 in Dienst gestellt wird, reist in 2011 zu den schönsten Kreuzfahrtzielen Europas. Ein besonderes Highlight wird ihre Premierenfahrt ab/bis Hamburg in die Ostsee sein. Am 3. Juli startet sie zu einer Kreuzfahrt durch das Skagerrak nach Russland und ins Baltikum, ehe es am 13. Juli über Dänemark zurück nach Hamburg geht. Unterwegs läuft sie die Häfen von Stockholm, Helsinki, St. Petersburg, Tallinn und Kopenhagen an. Bei Buchung bis 28. Februar 2011 können Interessierte diese Reise zum Vorteilspreis ab 2.190,- Euro p. P. antreten. Zuvor bestreitet die Queen Elizabeth eine 20-tägige Kreuzfahrt von Southampton nach Hamburg, in deren Verlauf sie Mittelmeer und Adria durchfährt. Ab Southampton startet sie am 14. Juni und besucht auf ihrer Fahrt nach Hamburg Cádiz, Sizilien, Kefalonia, Korfu, Dubrovnik, Venedig, Korčula, Gibraltar und noch einmal Southampton, ehe sie am 3. Juli Hamburg erreicht. Bei Buchung bis einschließlich 28. Februar 2011 kann die Kreuzfahrt bereits ab 2.990,- Euro p. P. angetreten werden.

Die Queen Victoria wird ab dem 14. April 2011 ebenfalls rund um Europa kreuzen. Neben Nordeuropa und der Mittelmeerregion gehören zu ihren Zielen auch das Schwarze Meer und Westeuropa. Insgesamt 20 Kreuzfahrten unternimmt sie in Europa, hinzu kommen zwei Kreuzfahrten in Mittelamerika, Hawaii und der Karibik. So ist zum Beispiel eine 11-tägige Kreuzfahrt vom 14. bis 24. April ab/bis Southampton zu den atlantischen Inseln Madeira, Teneriffa und Lanzarote ab 1.690,- Eurp p. P. buchbar. Ab Southampton läuft die Queen Victoria Funchal, Santa Cruz, Arrecife und Porto an, ehe sie wieder ihren Heimathafen erreicht. Eine 13-tägige Reise führt von Venedig über Katakolon, Piräus (Athen), Istanbul, Jalta, Odessa, Kusadasi und Neapel nach Civitavecchia (Rom). Die Kreuzfahrt vom 28. August bis 9. September 2011 ist bereits ab 2.390,- Euro p. P. zu buchen. Im Winter nimmt die Queen Victoria ihren Dienst in Mittelamerika, Hawaii und der Karibik auf. Die Überführungskreuzfahrt von Venedig dauert 18 Tage und kann ab 2.490,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine gebucht werden. Auf ihrem Weg macht die Queen Victoria Station in Katakolon, Gibraltar, Madeira, Hamilton auf Bermuda und Charleston. Der Zielhafen Fort Lauderdale wird am 6. Dezember erreicht.

Alle aufgeführten Preise entsprechen den bei Buchung bis zum 28. Februar 2011 gültigen Vorteilspreisen inklusive An- und Abreisearrangements. Die An- bzw. Abreise nach/von Hamburg erfolgt in Eigenregie. Der Prospekt ist ab sofort in jedem guten Reisebüro erhältlich oder kann unter www.cunard.de angefordert werden.

Cunard Line ist eine der renommiertesten Marken im Bereich der Luxus-Kreuzfahrten. Unter der Flagge der britischen Reederei kreuzen derzeit die 2007 in Dienst gestellte Queen Victoria und die „Königin der Meere“, die Queen Mary 2. Im Oktober 2010 wird die Queen Elizabeth in Dienst gestellt.

Buchen Sie jetzt unter http://kreuzfahrtangebote.eu/

 

Werbeanzeigen

Categories: Allgemein

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: