Werbeanzeigen

Kreuzfahrt Crews haben es oft nicht leicht

Kreuzfahrt Crews haben es oft nicht leicht
Bewertung

Passagiere machen sich das Leben an Bord oft selbst schwer. Die WELT berichtet hier in einem interessanten Artikel der mal die andere Seite zeigt. Welt Artikel Die Anspruchshaltung auch gerade deutscher Passagiere ist hoch. Trinkgeld? Nö "Ist doch alles Inklusive". Aus eigener Erfahrung kann ich dies bestätigen. Klingt der Artikel der Welt unter Umständen lächerlich – ist er aber nicht. Gerade deutsche Gäste suchen oft nur nach Negativen. Da buchen Gäste eine Reise für 399,- Euro und erwarten den Service und den Luxus einer MS Deutschland. Ein Bett in Fahrtichtung, oder ein Eisberg der im Katalog zu sehen ist und nun nicht auftaucht wird zum Beschwerdegrund. Und warum bewegt sich meine Kabine? Sie lachen ? All dies ist passiert. Keinen Blick dagegen haben viele Passagiere für die Crew, die immer lächelnd rund un die Uhr Service anbietet. Da schleppen Passagiere lieber das kostenlose Bier von den Mahlzeiten in Karaffen auf ihre Kabinen. Belegen stundenlang die Plätze in den Restaurants weil der Tischwein gratis ist. Viele Geschichten könnte ich dazu erzählen. Also ab und zu mal ein lächeln und ein Danke an die Crew. Das tut nicht weh. Und wenn Sie das nächste Mal einen Fragebogen ausfüllen .. denken Sie doch einmal daran das Positive zu erwähnen.

update. 28.07.10 Heute legt die Bildzeitung auch noch einmal nach: hier

Die Bildzeitung naja… Der Artikel ist wahrscheinlich von einem Praktikanten gechrieben der sich am Ende nur die eine oder andere Sache gerade aus den bekannten Foren und Blogs oder anderen Veröffentlichungen z.B. Welt online zusammenkopiert hat. Einen journalistischen Anspruch würde ich hier nicht unterstellen. Eben typisch Bildzeitung damit lassen sich mächtig Google Anzeigen unters Volk bringen. Der Schreiberling war sicher noch nie an Bord eines Schiffes.

Werbeanzeigen

Categories: Allgemein

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: