Neptun l

Hamburg, im August 2010 — Arktische Aktivitäten erwarten den Hurtigruten Gast mit Überquerung des Polarkreises: Meet & Greet mit Neptun, eisiges Badevergnügen oder ein Hundeschlittenausflug in die Polarnacht. Im kommenden Winter können sich Hurtigruten Gäste über praktische Nonstop-Charterflüge zu attraktiven Preisen freuen.

Ab November wird es knackig kalt in Norwegen, der erste Schnee kleidet die Landschaft in ein Winterkleid. Sobald Hurtigruten den Polarkreis überquert, beginnt für die Gäste das arktische Vergnügen. Dann heißt es raus auf Deck, denn Neptun lädt zur Polartaufe: Es gibt eine Ladung Eiswürfel in den Nacken vom Gott der Meere persönlich. Als Belohnung warten bei der spektakulären Einfahrt in den Trollfjord frisch zubereitete Fischfrikadellen und Wissenswertes über die „Schlacht im Trollfjord“ auf die Gäste. Im arktischen Tromsø sind ungeduldige Vierbeiner bereits vor den Schlitten gespannt – Hurtigruten Gäste können sich eingemummelt in warme Overalls als Hundeschlittenführer versuchen und die Polarnacht erkunden. Wer es ruhiger angehen möchte, begibt sich beim polarhistorischen Stadtrundgang auf die Spuren der polaren Entdecker und lauscht spannenden Geschichten im ältesten Pub Tromsøs. Hier wird Mack Bier aus der benachbarten nördlichsten Bierbrauerei der Welt serviert, 1877 vom Deutschen Ludwig Mack gegründet. Kurz vor dem legendären Nordkap geht es noch einmal in die arktische Prärie, dieses Mal mit einem etwas schnelleren Fortbewegungsmittel: dem Motorschlitten. Wer in Kirkenes einen Zwischenstopp einlegt, kann im Schneehotel, das jährlich neu gebaut wird, herrlich schlummern. Badevergnügen in der Barentssee ist garantiert in Vardø, das auf dem gleichen Breitengrad wie Sibirien liegt, aber dank des Golfstroms im Winter eisfrei bleibt. Die Natur hält ein besonderes Spektakel bereit. In klaren Winternächten lassen sich vom Deck der Hurtigruten Schiffe faszinierende Sternenbilder am Firmament bestaunen und der Winterhimmel offenbart mit etwas Glück ein Schauspiel der Extraklasse: Aurora Borealis, das Nordlicht. Tipp: Wer das Nordlicht auf gar keinen Fall verpassen möchte, kann einen Nordlicht-Weckruf einrichten.

Nonstop-Charterflug

An insgesamt sechzehn Terminen zwischen Oktober 2010 und April 2011 können Gäste die 12-tägige Hurtigruten Rundreise Bergen – Kirkenes – Bergen buchen. Dabei können die Reisenden je nach Abfahrtstermin zwischen den beiden Hurtigruten Schiffen MS Polarlys und MS Kong Haraldwählen. Die Seereise ist inklusive des komfortablen Nonstop- Charterfluges bereits ab 1.295 Euro pro Person buchbar.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.