Advertisements

Cunard Line legt Prospekt f

Cunard hat den Prospekt „Weltreisen & Exotische Ziele 2012“ veröffentlicht. Das Management der britischen Traditionsreederei Cunard Line hat eine historische Entscheidung getroffen und setzt dabei auf den erfolgreichen deutschen Markt: Erstmals in der 170-jährigen Geschichte der Reederei geht ein Cunard Liner von Deutschland aus auf Weltreise. Hamburg wird Start- und Zielhafen für die Erdumrundung des neuesten Flottenmitglieds Queen Elizabeth, die im Oktober 2010 in Dienst gestellt wird. Die Queen Mary 2 geht ab/bis Southampton auf eine 108-tägige Fahrt. Wer bis zum 28. Februar 2011 die gesamte Weltreise auf einem der beiden Schiffe bucht, kann dabei bis zu 2.500 Euro sparen und erhält zusätzlich ein Bordguthaben von bis zu 1.500 US-Dollar pro Person. Außerdem übernimmt Cunard für Gesamtweltreisegäste die Trinkgelder in Höhe von bis zu 1.443 US-Dollar. Die Queen Victoria geht unterdessen auf acht exotische Reisen zu wahrhaftigen Traumzielen im Pazifik und der Karibik.

Der Prospekt enthält sowohl Kombinationsreisen beider Schiffe mit Umstieg jeweils in Southampton als auch insgesamt 36 attraktive Teilstrecken. Die 108-tägige Weltreise der Queen Mary 2 ist mit dem Vorteilspreis ab 14.090,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine buchbar, die Kombinationsweltreise ab 14.690,- Euro p. P. und die 111-tägige Weltreise der Queen Elizabeth ab 14.990,- Euro. Die günstigste Teilstrecke von Dubai nach Southampton kann beispielsweise bereits ab 2.690,- Euro p. P. gebucht werden. Die längste Teilstrecke von Sydney nach Southampton ist bei Buchung bis 28. Februar 2011 ab 10.390,- Euro p. P. buchbar.

Das Gesamtpaket der 111 Tage dauernden Weltreise (8.1. bis 29.4.2012) der Queen Elizabeth ab/bis Hamburg beginnt mit einer klassischen Transatlantik-Passage über Southampton nach New York und führt weiter entlang der amerikanischen Ostküste durch die Karibik und den Panamakanal nach Acapulco und San Francisco, zu den schönsten Inseln des Pazifiks, nach Australien, Asien, Indien, ins Morgenland, durch das Mittelmeer und entlang der europäischen Westküste. Sie ist bis einschließlich 28. Februar 2011 bereits ab 14.990,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine buchbar. Cunard Line bietet insgesamt 17 Teilstrecken von 15 bis 71 Nächten an. Weitere Teilstrecken erfahren Interessierte auf Anfrage. Während der kürzeste Teilabschnitt von Singapur über Port Kelang (Kuala Lumpur), Penang, Phuket, Colombo, Kochi und Mumbai nach Dubai zum Beispiel ab 2.890,- Euro p. P. ,- buchbar ist, gibt es die längste Reise vom 18. Februar bis zum 29. April von Auckland über Napier, Wellington, Melbourne, Sydney, Brisbane, Port Douglas, Kota Kinabalu, Hongkong, Chan May, Phu My (Ho-Chi-Minh-Stadt), Laem Chabang (Bangkok), Ko Samui, Singapur, Port Kelang (Kuala Lumpur), Penang, Phuket, Colombo, Kochi, Mumbai, Dubai, Maskat, Safaga (Luxor), Aqaba (Petra), Sharm-el-Sheikh, den Suezkanal, Alexandria, Piräus (Athen), Civitavecchia (Rom), Monte Carlo, Lissabon und Southampton nach Hamburg bereits ab 10.790,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine.

Die Queen Mary 2 startet am 10. Januar 2012 in Southampton zu ihrer fünften Weltreise und macht innerhalb von 108 Tagen 35 Zwischenstopps in Afrika, Australien, Asien und Europa, darunter Traumziele wie Kapstadt, Mauritius, Sydney, Hongkong und Singapur. Die gesamte Weltreise kann bereits ab 14.090,- Euro p. P. in einer Zweibett-Innenkabine bei Buchung bis 28. Februar 2011 angetreten werden. Angeboten wird auch eine Kombinationsreise beider Schiffe ab/bis Hamburg ab 14.690,- Euro p. P. Die zahlreichen Anläufe von australischen Häfen bieten Gästen außerdem erstmals die Möglichkeit, „Down Under“ ohne Langstreckenflüge individuell zu erkunden und anschließend mit einem Cunard Liner nach Europa zurückzukehren.

Acht exotische Kreuzfahrten bestreitet die Queen Victoria zwischen dem 5. Dezember 2011 und dem 24. März 2012. Dabei beginnt sie ihren Ausflug in exotische Welten mit einer 17-tägigen Kreuzfahrt von Fort Lauderdale durch die Karibik und entlang der Westküste Mittelamerikas nach Los Angeles. Diese Reise kann inklusive An- und Abreisearrangement ab 2.690,- Euro p. P. gebucht werden. Es folgt eine 16-tägige Weihnachts- und Neujahrskreuzfahrt ab/bis Los Angeles nach Hawaii. Heiligabend und der Jahreswechsel verbringt die Queen Victoria dabei auf dem Pazifik. Zu Beginn des Jahres 2012 nimmt die Queen Victoria dann Kurs auf die schönsten Strände und Städte Mittelamerikas sowie den Panamakanal und Fort Lauderdale. Die Weihnachts- und Neujahrskreuzfahrt ist bereits ab 3.590,- Euro p. P. buchbar, während die Reise von Los Angeles nach Fort Lauderdale ab 2.790,- Euro p. P. in der Innenkabine angetreten werden kann. Es folgen eine weitere Reise ab/bis Fort Lauderdale durch die Karibik, sowie Kreuzfahrten nach Hawaii und Mittelamerika, ehe die Queen Victoria ihr Winterreisegebiet verlässt und zurück nach Southampton fährt.

Alle aufgeführten Preise verstehen sich inklusive der An- und Abreisearrangements und schließen somit die Flüge nach Verfügbarkeit ab/bis Deutschland oder Österreich sowie die Transfers ein. Die An- und Abreise nach/von Hamburg erfolgt in Eigenregie. Sämtliche Preise sind gültig bei Buchung bis einschließlich 28. Februar 2011.

  

http://kreuzfahrtangebote.eu

 

Advertisements

Categories: Allgemein, cunard

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: