Werbeanzeigen

Merry Christmas mit A-ROSA

Merry Christmas mit A-ROSA
Bewertung

Fernab von Weihnachtsstress, Gänsebratenhektik und Festtagstrubel hat A-ROSA jetzt ein ganz besonderes Familien-Weihnachtsangebot im Gepäck: An Bord der A-ROSA MIA können Familien im Kreise der Liebsten in Ruhe Weihnachten feiern und müssen sich dabei fünf Tage lang um nichts sorgen. Denn als Gast der A-ROSA Donau Weihnachtsreise vom 23. bis 27. De-zember 2010 sorgen großzügige Kabinen, erlesene Speisen und Getränke, das SPA-ROSA mit Sauna und Fitnessgeräten sowie das besinnlich erleuchtete Wien ganz von allein für Erholung.

Und dabei ist vor allem auch an die kleinen Gäste gedacht: Neben Kinderbetreuung und einem Piratentag stehen zum Beispiel „Plätzchen backen“ sowie die Weih-nachtsgeschichte auf dem Programm. Die Route führt ab/bis Passau über Dürnstein, Wien und Melk und ist zum
A-ROSA SELECT-Preis bereits ab 449,-Euro pro Person buchbar (Angebot nur gültig für Neubuchungen, es gelten die A-ROSA SELECT-Bedingungen, siehe Katalog 2010, Preisteil S.3).

A-ROSA gewährt folgende Familienvorteilspreise:
Kind (2-15 Jahre) mit zwei Erwachsenen in der Kabine: frei
Kind (2-15 Jahre) mit einem Erwachsenen in der Kabine: € 99,- pro Kind
Kind (2-15 Jahre) in separater Kabine: 25 % Ermäßigung auf den Kabinenpreis
Zwei Kinder (2-15 Jahre) in separater Kabine: € 149,- pro Kind

Kinderprogramm:

  • Kinderbetreuung in Gruppen von 3 (windelfrei) bis 7 Jahren und 8 bis 12 Jahren
  • Kennenlern-Spiele
  • Plätzchen backen
  • Schiffsführung mit Kapitänsbesuch
  • Weihnachtsbaum-Schmuck basteln und aufhängen
  • Weihnachtslieder singen
  • Lesung der Weihnachtsgeschichte
  • Zauber-Show, Kinder Disco
  • Piratentag mit passenden Kostümen und Buffet

Werbeanzeigen

Categories: Allgemein, arosa

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: