Golf-Kreuzfahrt nach Neuseeland mit Michael Lesch

Seit nunmehr zwölf Jahren bietet die Reederei Peter Deilmann – Trendsetter bei Themen-Kreuzfahrten – ihre beliebten und exklusiven Golf-Kreuzfahrten an, immer begleitet von erfahrenen Golfbetreuern an Bord und an Land, häufig auch mit speziellen Gästen. „Auch wenn Golf 2016 wieder olympische Disziplin ist“, so Gisa und Hedda Deilmann, „bei uns steht nicht die sportliche Höchstleistung im Vordergrund, sondern das gemeinsame Erlebnis mit Gleichgesinnten, gesellschaftliche Events und kulinarische Erlebnisse. Außerdem freuen wir uns, dass wir für unsere Golfreise nach Neuseeland und Australien im Februar 2011 den bekannten und beliebten Schauspieler Michael Lesch als besonderen Gast gewinnen konnten.“

Diese einmalige Golf-Kreuzfahrt mit Michael Lesch, bekannt u.a. aus TV-Serien wie Freunde fürs Leben, Der Fahnder oder Tierärztin Dr. Mertens, führt vom 13.-28.2.2011 von Aukland entlang der neuseeländischen Küste nach Tasmanien und Sydney. Stationen sind – nach Aukland – Tauranga, Napier, Wellington, Lyttelton, Port Chalmers (alle Neuseeland) sowie Hobart auf Tasmanien und Sydney in Australien. Die Golfplätze Neuseelands und Australiens sind in bester britischer Tradition angelegt, zum Teil schon vor über hundert Jahren und liegen sehr häufig malerisch am Meer.

Auf der Golf-Kreuzfahrt des Traumschiffes „Deutschland“, neben Michael Lesch sachkundig begleitet von unserem Golfbetreuer Michael Waack, wird auf insgesamt fünf ausgewählten Golfplätzen um den „Golfcup Neuseeland 2011“ gespielt, überwiegend Einzelzählspiele nach Stableford. Dazu gibt es für die Golfgruppe spezielle Ausflüge zu vielen Sehenswürdigkeiten, an malerische Traumstrände und zu tosenden Wasserfällen. Diese 16-tägige Golf-Kreuzfahrt mit der „Deutschland“ ist pro Person inkl. Flüge und Luftverkehrssteuer zu buchen ab 6.655,- Euro zuzügl. Golfpaket mit allen Spielen und Ausflügen p.P. für 600,- Euro.

Jetzt hier anfragen und buchen Hier

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.