Werbeanzeigen

„Exotische Kreuzfahrten 2011/12“ – Reisen zu traumhaften Destinationen

„Exotische Kreuzfahrten 2011/12“ – Reisen zu traumhaften Destinationen
Bewertung

Eine umfangreiche Palette faszinierender Fernreiseziele präsentieren Princess Cruises (www.princesscruises.de) mit Ihren exotischen Kreuzfahrten. Dabei beinhaltet das Angebot für die Saison 2011-2012 (September bis Mai) neben dem Besuch traumhafter Pazifik-Destinationen wie Hawaii, Tahiti und Samoa auch Fahrten nach „Down Under“, entlang der Küste Südamerikas oder durch südostasiatische Gewässer.
Eines der neuen Highlights ist die 28-tägige Kreuzfahrt an Bord der Sapphire Princess zu den Inselwelten des Südpazifiks. Von/bis Los Angeles aus geht es über Hawaii in Richtung Französisch Polynesien mit Stopps auf Bora Bora, Moorea und Tahiti (ab 3.113 €).
Um stolze 50 % aufgestockt hat die Reederei ihr Angebot an den beliebten Südamerika-Kreuzfahrten um Kap Horn. So verkehrt beispielsweise die Star Princess im 14-tägigen Wechsel zwischen dem chilenischen Valparaiso und Brasiliens Herz Rio de Janeiro. Zwischenstationen sind u.a. Montevideo, Buenos Aires sowie die Falkland Inseln (ab 1.672 €). Von ganz besonderem Reiz ist auch die zweiwöchige Amazonas-Kreuzfahrt der „nur“ 670 Passagieren Platz bietenden Pacific Princess. Dabei geht es ab Fort Lauderdale und nach Zwischenaufenthalten in der Karibik den insgesamt rund 6.500 Kilometer langen Strom hinauf bis ins brasilianische Manaus (ab 2.926 €).
Australien und Neuseeland sind Ziele der Diamond Princess, die während ihrer 12- und 13-tägigen Kreuzfahrten zwischen Auckland und Sydney auch Melbourne, Wellington und Christchurch anläuft (ab 1.535 €). Gerne mit dem Besuch des Fünften Kontinents kombiniert werden verschiedene Asien-Kreuzfahrten wie die der Ocean Princess zwischen Singapur und Sydney. Während der knapp dreiwöchigen Kreuzfahrt (ab 2.557 €) geht das Schiff dabei u.a. in Ko Samui, Bangkok (Laem Chabang), Ho Chi Minh Stadt (Phu My) sowie Bali (Benoa), Darwin und Cairns vor Anker.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: