TUI Holly Award in Tunis

Gerade einmal 100 Hotels weltweit dürfen sich zu den Besten der Besten zählen – darunter fünf Hotels aus Ägypten und drei aus Tunesien. Das ist das Ergebnis der größten Kundenumfrage in der Touristikbranche. Deutschlands führender Reiseveranstalter TUI führt die Erhebung jedes Jahr durch, um die beliebtesten Ferienhotels der Welt zu ermitteln. Die 100 besten sind Gewinner des renommierten Hotelpreises „TUI Holly“. Stefan Baumert, Leiter Produkt & Pricing Mittelstrecke, zeichnete die ägyptischen und türkischen Holly Gewinnerhotels gestern in Tunis mit der begehrten Trophäe aus. Der TUI Holly bescheinigt den Häusern ausgezeichnete Qualität und hervorragenden Service.

Rund 8.000 Hoteliers treten alljährlich in den Wettstreit um den TUI Holly . Seit 2008 werden unter den 100 Gewinnern zudem Sieger in sieben verschiedenen Kategorien mit dem Award gekürt. Der Club Magic Life Kalawy Imperial in Safaga (Ägypten) gewann in der Kategorie „Bester Club“. Weitere Kategorien sind:

Bestes Hotel Eigenanreise

Bestes Hotel westliches Mittelmeer/Atlantik

Bestes Hotel östliches Mittelmeer

Bestes Hotel Fernreisen

Bester Newcomer

Bestes TUI Hotel insgesamt

Die Benotung der Hotels erfolgt in einem Gästefragebogen in einer fünfstufigen Skala, aus der für jedes Hotel ein Durchschnittswert berechnet wird. Ausschlaggebend für die Verleihung des Hotelpreises ist die Gesamtnote, die das Hotel erhält. Rund 500.000 ausgefüllte Fragebögen von TUI Gästen bildeten auch in diesem Jahr die Datenbasis für die Auswertung. Die TUI Holly Verleihungen fanden zwischen September und November in den Städten Barcelona, Hannover, Istanbul und Tunis statt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.