Werbeanzeigen

DB mit neuer Preislogik beim Rheinland-Pfalz- und Saarland-Ticket

DB mit neuer Preislogik beim Rheinland-Pfalz- und Saarland-Ticket
Bewertung

Anzahl der Reisenden entscheidet künftig über Höhe des Preises / Neue Regelung gilt ab dem 12. Dezember 2010 / Neu: Strecken unter 50 km ab Fahrplanwechsel auch online buchbar
(Berlin, 1. Dezember 2010) Die Deutsche Bahn überträgt die Vorteile für Mitfahrer beim Quer-durchs-Land-Ticket auf die Länder-Tickets. Statt eines Pauschalpreises ist der Preis künftig nach Anzahl der Reisenden gestaffelt.

„Es hat sich herausgestellt, dass es unsere Kunden zunehmend als unfair empfinden, wenn ein Ticket für zwei oder drei Personen genauso viel kostet wie für fünf Personen. Mit der neuen Preislogik tragen wir dem Wunsch vieler Kunden Rechnung, dass sich der Umfang der in Anspruch genommenen Leistungen auch im Preis niederschlagen sollte“, so Frank Sennhenn, Vorstand DB Regio.

Ab dem Fahrplanwechsel gilt das neue Preissystem in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland und Rheinland-Pfalz. Im Saarland und in Rheinland-Pfalz können Einzelreisende schon ab 21 Euro reisen – und bis zu vier weitere Personen für jeweils nur 3 Euro zusätzlich mitnehmen. Wenn zwei Personen zum Beispiel mit einem Länder-Ticket reisen, dann zahlen sie nicht mehr den Einheitspreis für bis zu fünf, sondern nur noch den für zwei Personen. Neu ist auch die Erweiterung der Familienanerkennung, denn künftig reisen beliebig viele eigene Kinder bzw. Enkel bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei schon in Begleitung von nur einem Eltern- oder Großelternteil mit. Die kostenfreie Mitnahme von Kindern gilt für die auf der Fahrkarte eingetragene Person.

Alle weiteren Konditionen der Länder-Tickets bleiben bestehen:

ein Tag Geltungsdauer (montags bis freitags ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages, an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen bereits ab Mitternacht bis 3 Uhr des Folgetages) beliebig viele Fahrten 2. Klasse im jeweiligen Bundesland in allen Regionalzügen (RB, RE, IRE) und S-Bahnen der DB sowie in vielen teilnehmenden Bahnen und Verkehrsverbünden Details zu den Ticketkonditionen gibt es unter www.bahn.de „Angebotsberatung“.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: