Advertisements

Wintereinbruch: DB schaltet kostenlose Service-Nummer für die Kunden

Vorsorgliche Geschwindigkeitsreduzierung
(Berlin, 30. November 2010) Aufgrund des Wintereinbruchs in weiten Teilen Deutschlands hat die Deutsche Bahn vorsorgliche Maßnahmen zur Kundeninformation und zur Stabilisierung des Betriebs ergriffen. Ab sofort erhalten Reisende unter der kostenlosen Service-Nummer 08000 99 66 33 rund um die Uhr aktuelle Informationen zur Betriebslage. Reisende können sich auch auf www.bahn.de/aktuell informieren. Nutzer mobiler Endgeräte erhalten aktuelle Reiseinformationen über m.bahn.de/ris.

Außerdem reduziert die DB die Höchstgeschwindigkeit ihrer Züge bundesweit auf 200 km/h. Durch die geringere Geschwindigkeit wird verhindert, dass von der Wagenunterseite herabfallende Eisklumpen Schottersteine hochwirbeln und dabei Schäden an den Fahrzeugen verursachen.

Seit gestern kommt es im Bahnverkehr in Folge des anhaltenden Schneefalls zu Verspätungen und vereinzelt zu Zugausfällen. Bei Verspätungen von mehr als 30 Minuten werden die Reisenden an den Hauptbahnhöfen Berlin, Hannover, Köln, Mannheim und Frankfurt (Main) sowie ab morgen auch in Nürnberg von mobilen Serviceteams mit Heißgetränken versorgt.

Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

Advertisements

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: