Werbeanzeigen

Disney Dream in Hamburg

Disney Dream in Hamburg
Bewertung

Bremerhaven, 9. Dezember 2010 – Heute übergab die MEYER WERFT im Rahmen einer offiziellen Zeremonie das Familienkreuzfahrtschiff Disney Dream an Disney Cruise Line. Die Disney Dream ist mit einer Länge von 340 Metern und einer Breite von 37 Metern das größte Passagierschiff, das jemals in Deutschland gebaut wurde. Sie bietet Raum für bis zu 4.000 Gäste. Ihr Bau begann nach einer intensiven Planungsphase am 2. März 2009 und ist jetzt erfolgreich abge-schlossen.

„Die Disney Dream ist ein sehr besonderes Schiff. Sie verbindet die hohe Schiffbaukompetenz der Meyer Werft mit den innovativen Unterhaltungstechnologien Disneys”, so Karl Holz, President Disney Cruise Line. „Das neueste Schiff unserer Flotte wird schon in Kürze Gäste jeden Alters begeistern”, so Holz weiter.

„Ich bin stolz, das bisher größte Schiff der MEYER WERFT an Disney ausliefern zu dürfen”, so Bernard Meyer, geschäftsführender Gesellschafter der Werft. „Während der letzten Jahre konnte ich Tag für Tag verfolgen, wie dieser ,Traum’ Wirklichkeit wurde. Jetzt wird er auch für Gäste erlebbar. Die Zusammenarbeit mit Disney Cruise Line und unseren Zulieferern war ausgezeichnet und besonders kreativ – eine enorm wichtige Voraussetzung für die Realisierung dieses Projekts.”

Bevor die Disney Dream Bremerhaven verlässt, werden in den nächsten Wochen noch weitere Mitglieder der Besatzung an Bord gehen und letzte Lieferungen geladen. Am 19. Dezember legt das 130.000-BRZ-Schiff dann zur Atlantiküberfahrt ab. Die voraussichtliche Ankunft im Heimathafen Port Canaveral in Florida ist am 4. Januar 2011. Mit der Jungfernfahrt am 26. Januar 2011 startet die Disney Dream dann in ihre erste Reisesaison. Hier stehen Drei- bis Fünf-Nächte-Bahamas-Kreuzfahrten auf dem Routenplan.

Werbeanzeigen

Categories: Allgemein, Disney

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: