Werbeanzeigen

bis 8 Januar Griechenland buchen

Weihnachtsgrüße aus Griechenland: Wer für den Sommer 2011 ein attraktives Reiseziel sucht, dem liefert TUI ab sofort ein geldwertes Argument für einen Griechenland-Urlaub. Bei Buchung bis zum 8. Januar sparen Gäste in ausgewählten Grecotels 100 Euro pro Person, auch zwei Häuser der neuen Marke TUI Best Family sind darunter.

Für Familien: Das Viereinhalb-Sterne-Hotel TUI Best Family Grecotel Marine Palace auf Kreta wird im Sommer 2011 unter der neuen Familienmarke geführt und bietet neben Sport- und Unterhaltungsangeboten für Klein und Groß auch kostenlose Ausflüge zur Agreco Farm. Auf der Farm von Grecotel werden kretische Traditionen gepflegt, der Anbau und die Verarbeitung von Bio-Lebensmitteln werden gezeigt und Familien können den Mini-Zoo mit Ziegen und Hühnern besuchen. Das TUI Best Family Grecotel Marine Palace liegt direkt an einer flach abfallenden Sandbucht und bietet mit Kinder-Aqua-Park, Kinder-Animation und DLRG Schwimmkursen viele Abenteuer für kleine Urlauber. Eine Woche kostet inklusive Flug zum Beispiel ab Düsseldorf und All Inclusive Verpflegung bei Buchung bis zum 8. Januar ab 829 Euro pro Person im Familienzimmer. Zwei Kinder zwischen zwei und 14 Jahren reisen zu einem Kinderfestpreis in Höhe von 399 Euro.

Für Paare: Das Viereinhalb-Sterne-Hotel Grecotel Eva Palace auf Korfu ist speziell auf Paare ausgerichtet. Das Hotel liegt am Hang oberhalb einer kleinen Bucht auf der grünen Halbinsel Kommeno. Neben Meerwasserpools in der Gartenanlage, einem Wellnessbereich mit Massagen und Beautyanwendungen bietet das Grecotel für Paare auch verschiedene „Time Together“-Arrangements in den Restaurants des Hauses an. Eine Woche kostet inklusive Flug zum Beispiel ab Frankfurt und Halbpension bei Buchung bis zum 8. Januar ab 517 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: