Werbeanzeigen

Silversea bringt Edutainment voran…

Die auf All-Inclusive-Deluxreisen spezialisierte Reederei Silversea Cruises hat ihr umfangreiches Bildungs- und Kulturprogramm an Bord passend zum Start des neuen Jahres weiter ausgebaut und bietet Reisenden mit der neu aufgelegten „Silversea Perspectives“ Initiative ein besonders außergewöhnliches Format, um sich mit renommierten internationalen Gastlektoren auszutauschen. Mit nahezu 200 Referenten, gefeierten Küchenchefs und Destinationsexperten auf über 160 Reisen bietet Silversea im Jahr 2011 das umfangreichste Jahresprogramm der Unternehmensgeschichte. Im Rahmen der neuen „Silver Perspectives“ kommen Silversea-Reisende in den Genuss eines einzigartigen Kultur- und Bildungsangebots, das von bekannten Historikern, Bestsellerautoren, Politikberater und weiteren angesehenen Experten begleitet wird. Um die Reisen so informativ und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, wird die Vielzahl der Kreuzfahrten gleich von mehreren Gastlektoren der verschiedensten Fachgebiete begleitet.

Während der 15tägigen Reise der „Silver Spirit“ am 18. April bis 3. Mai 2011 von Dubai nach Athen – die Teilabschnitt der „Silver Spirit“ Weltreise ist – treffen die Passagiere beispielsweise auf renommierte Experten wie etwa den bekannten Ägyptologen Dr. Zahi A. Hawass, der zugleich Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung ist; den Harvard-Ökonom Dr. Scott Pearson; Gerald M. Mc Cormack, der bis zu seiner Pensionierung als Oberst in der australischen Armee diente; den Destinationsexperten und emeritierten Geographie-Professor Dr. Lew Deitch sowie den Weinkenner Philip di Belardino von Banfi Vintners.

Das sich vom 3. bis 19. Mai 2011 anschließende letzte Weltreisesegment der „Silver Spirit“ von Athen nach Southampton wartet ebenfalls mit herausragenden Persönlichkeiten wie etwa Bruce Riedel, der ehemals für den amerikanischen CIA sowie als Berater der US-Regierung und Diplomat tätig gewesen ist und heute als Experte für den Nahen und Fernen Osten gilt oder dem britischen Historiker Robert Lacey auf. Weitere Beispiele für hochkarätige Vortragende sind der US-amerikanische Journalist Dan Rather („Silver Spirit“, 22. März bis 3. April, Hong Kong – Singapur) oder der weltberühmte ehemalige chinesische Balletttänzer Li Cunxin („Silver Shadow“, 7. bis 17. Mai 2011, Shanghai – Tokio).

Welche Experten die Silversea-Kreuzfahrten zu den schönsten Orten der Welt begleiten, können die Reisenden bereits vorab unter www.silversea.com erfahren. In einer extra eingerichteten Sektion sind viele der zukünftigen Gastlektoren mit Bild, Lebenslauf und dem jeweiligen Reisetermin aufgeführt.

Alle Kreuzfahrten von Silversea können in jedem Fachreisebüro gebucht werden. An Bord der luxuriösen Schiffe trifft sich ein internationales Publikum. Gäste aus deutschsprachigen Ländern können sich über eine Reihe von Services in deutscher Sprache freuen. Hierzu gehören zum Beispiel tagesaktuelle Nachrichten und das tägliche Bordprogramm. Auch sprechen die internationalen Hostessen an Bord Deutsch.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: