Advertisements

Lufthansa-Vielflieger in weltweit 234 Ländern – Täglich kommen 5.000 dazu

Eine neue Rekordmarke hat jetzt Europas größtes Vielfliegerprogramm Miles & More erzielt. Am Freitag (11. Februar) wurde der 20-millionste Miles & More-Teilnehmer in der Brüsseler Zentrale von Brussels Airlines empfangen. Im Rahmen einer Feierstunde überreichten Bernard Gustin, CEO von Brussels Airlines, und Hubert Frach, Marketingleiter der Lufthansa Passage Airlines, Laurent Schmidt, CEO eines belgischen Unternehmens, eine hochwertige Digitalkamera aus dem Worldshop-Sortiment und einen Meilengutschein über 50.000 Prämienmeilen.

Die rund 20 Millionen Teilnehmer von Miles & More kommen aus weltweit 234 Ländern, etwa ein Drittel davon aus Deutschland. Täglich melden sich im Durchschnitt 5.000 neue Teilnehmer an. Durchschnittlich 150.000 Mal pro Tag wird eine Miles & More-Karte irgendwo auf der Welt eingesetzt. Jährlich werden etwa 1,7 Millionen Prämien eingelöst. Miles & More hat insgesamt mehr als 250 Partner, bei denen Teilnehmer des Programms Meilen sammeln oder einlösen können.

Brussels Airlines hat ihr früheres Vielfliegerprogramm „Privilege“ am 25. Oktober 2009 in Miles & More überführt und mehr als 200.000 Kunden mitgebracht. Die Fluggesellschaft ist seither für die Betreuung aller belgischen Partner und Teilnehmer verantwortlich. Insgesamt bieten neun Airlines ihren Fluggästen Miles & More als eigenes Vielfliegerprogramm an. Dies sind Adria Airways, Air Dolomiti, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, LOT, Lufthansa, Luxair und SWISS.

Derzeit läuft bei Miles & More die Silber-Promotion 2011. Im gesamten Jahr haben Miles & More-Teilnehmer die Möglichkeit, noch einfacher Frequent Traveller zu werden oder ihren Frequent-Traveller-Status zu erhalten. Nach 30 Flügen in diesem Jahr mit einer der Partner-Airlines (15 Hin- und Rückflüge) erreichen Fluggäste automatisch den zwei Jahre gültigen Frequent-Traveller-Status mit seinen vielen Vorteilen.

Advertisements

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: