Werbeanzeigen

Mein Schiff 2, erste Eindrücke und Neuerungen

Mein Schiff 2, erste Eindrücke und Neuerungen
Bewertung

In wenigen Wochen ist es so weit, dann stellt TUI Cruises sein zweites Wohlfühlschiff in Dienst. Am 14. Mai 2011 wird die Mein Schiff 2 feierlich in Hamburg getauft. Einen Tag später bricht sie zu ihrer neuntägigen Jungfernfahrt auf, die unter anderem nach Frankreich, Großbritannien, Schweden und Norwegen führt.

Genau wie die Mein Schiff 1 wird auch die Mein Schiff 2 ein Wohlfühlschiff mit den Schwerpunkten grenzenloses Verwöhnen, entspanntes Entdecken und zeitgemäßes Reisen. Neben den bewährten Vorteilen, welche die Gäste bereits auf der Mein Schiff 1 finden, können sich die Reisenden auf viele neue Attraktionen freuen.

Spa & Sport

Der neu gestaltete Bereich Spa & Sport, in dem die Reisenden mit vielfältigen Well-ness-, Beauty- und Trainingsangeboten weit weg vom Alltag wieder zu sich selbst finden können, befindet sich vorn am Schiff auf den Decks 11 und 12. Ein Highlight auf der Mein Schiff 2 ist der Bereich Spa & Meer auf Deck 11, der ein hochmodernes Thalasso-Zentrum bietet. Bei der Thalasso-Anwendung nutzen die Spa-Mitarbeiter original Meerwasser, welches für die entspannenden und kräftigenden Anwendungen an Bord aufbereitet wird. Eine umfangreiche Auswahl an Körperanwendungen sowie Massagen runden das Angebot ab. Einen fantastischen Ausblick über das Meer bietet die 45 qm große finnische Sauna, die genau wie die finnische Sauna auf der Mein Schiff 1, die größte schwimmende Sauna auf einem Kreuzfahrtschiff ist.

Sportbegeisterte Passagiere können im Bereich Sport & Gesundheit auf Deck 12 neben Cardio- und Fitnessangeboten auch den Outdoor-Basketballplatz, die Außen-Yogafläche sowie den Joggingpfad nutzen. Die besonderen Highlights im Fitnessbe-reich sind die Power Plate-Geräte und der Total Gym Power Tower, die schnell zu Trainingseffekten, sowie zu einer Verbesserung des Stoffwechsels und einer Steige-rung der Muskelkraft führen. Erfahrene Sport- und Gesundheitsprofis betreuen die Gäste bei ihren Workouts. Personal Training und abwechslungsreiche Aktiv-Workshops zu Themen wie Yoga, Pilates sowie gesunde Ernährung vermitteln Fitness, Freude und nützliches Wissen. Kids-Club und Sturmfrei – Teenslounge

Der Kids-Club, auch „Insel der Seeräuber“ genannt und auf Deck 9 gelegen, bietet viel Platz für betreute Kinderprogamme und einen Außenbereich mit Mini-Pool. In der neuen Sturmfrei – Teenslounge auf Deck 12 haben junge Gäste die Möglichkeit, sich einmal ganz ohne Eltern zu amüsieren. Der Bereich ist unter anderem mit der neuesten Generation von Xbox Kinect Spielkonsolen ausgestattet, so dass mehrere Akteure zeitgleich an bewegungsgesteuerten Sportsimulationen teilhaben können.

Meerleben Lifestyle Area

Eine weitere Neuentwicklung ist die Meerleben Lifestyle Area auf Deck 6. Hier gibt es Wissenswertes über das Meer zu entdecken, wie zum Beispiel einen überdimensionalen Globus, der die Unterwassergeografie darstellt. Außerdem bietet der Bereich weitere Xbox Kinect Spielkonsolen und eine Bibliothek. Hier haben die Gäste die Möglichkeit Bücher und iPads auszuleihen. In zahlreichen gemütlichen Lounge-Sesseln können sich die Gäste entspannen und zurückziehen. Abgerundet wird das Angebot durch das Atelier „Kompass – Wissen auf See“. Hier wird Kindern und Erwachsenen Wellness für den Geist geboten. Ein Meeresmaler-Kurs vermittelt den Umgang mit Leinwand und Acrylfarben. Das Motiv ergibt sich häufig ganz von selbst, da die Gäste vom Schiff aus den schönsten Blick auf die Wellen, Strände und Küsten-landschaften genießen.

Raumgestaltung, Designs, Farbwelten

Das Interieur der Mein Schiff 2 ist geprägt durch einen ausgewogenen Mix aus der Verwandtschaft zum Schwesterschiff und partiellen, bewusst gewählten Neuerungen. Der zurückhaltende Umgang mit hellen und frischen Farben orientiert sich am Thema „1.000 Farben blau“. Die edle Holzeinrichtung sorgt für ein maritimes Flair auf dem gesamten Schiff und wird dabei durch zeitgemäße Innenarchitektur und Design-statements ergänzt.

Restaurantkonzept

Vielfalt, Qualität und Service machen auch aus der Mein Schiff 2 ein Wohlfühlschiff für jeden Gast. Acht unterschiedliche Restaurants und Bistros sowie zehn Bars und Lounges laden zum Genießen ein. Selbstverständlich gilt, wie auch auf der Mein Schiff 1, das innovative Premium Alles Inklusive-Konzept von TUI Cruises. Hier-bei sind fast alle Getränke und Speisen in den meisten Restaurants und Bars bereits im Reisepreis enthalten.

Im Reisepreis inkludiert sind das Hauptrestaurant Atlantik (Deck 5-6), das Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz (Deck 11) und die Fischspezialitäten im Gosch Sylt (Deck 11) sowie im mediterranen Bistro La Vela (Deck 11) und im Cliff 24 Grill (Deck 11). In den Spezialitäten-Restaurants Steakhouse Surf & Turf (Deck 7), Blaue Welt Bar Sushi (Deck 7) und dem Gourmet-Restaurant Richards – Feines Essen (Deck 5) genießen die Gäste ihre Speisen gegen Aufpreis.

Im Hauptrestaurant Atlantik haben die Gäste freien Blick aufs Meer. Hier werden auf Wunsch schon zum Frühstück Speisen à la carte angeboten. Mittags und abends stehen verschiedene Menüs zur Auswahl – auf Wunsch begleitet von korrespondie-renden Weinen. Das Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz bietet internationale Spezialitäten und frisch zubereitete Wok-Gerichte, die sich die Gäste selbst zusam-menstellen können, sowie ein vielseitiges Frühstücksbuffet. Für den Hunger

zwischendurch finden die Gäste in den drei Bistros eine breite Palette an abwechs-lungsreichen Speisen. Der Cliff 24 Grill auf dem Pooldeck hält rund um die Uhr Grillspezialitäten, aber auch frische Wraps und Salate bereit. Fischliebhaber können sich im Gosch Sylt, achtern gelegen auf Deck 11, ihrer Leidenschaft nachkommen und köstliche Fisch- und Meerestiervariationen bestellen. Freunde der italienischen Küche genießen ihre Pasta und Pizza im Bistro La Vela auf Deck 11.

Die Blaue Welt Bar Sushi bietet die beliebten Häppchen aus Japan nicht nur an, regelmäßig finden dort auch Sushi-Kurse statt. Das Steakhouse Surf & Turf auf Deck 7 lockt mit traditionellen Grillspezialitäten, Fisch und Krustentieren. Außerdem bietet es Raum für privates Dining und geschlossene Veranstaltungen. Im Spezialitä-ten-Restaurant Richards – Feines Essen, bei der Rezeption auf Deck 5, sind regel-mäßig Spitzenköche zu Gast, die an Bord ihre besten Rezepte präsentieren. Ein edles Wein- und Champagnersortiment sowie eine spezielle Karte mit Mineralwässern aus aller Welt runden das Gourmetangebot ab. Gesundes Essen bedeutet für TUI Cruises in erster Linie, dass sich die Gäste an Bord mit dem kulinarischen Genuss wohl und vital fühlen. Deshalb bieten alle Restaurants Speisen mit dem „GANZ SCHÖN GESUND“-Logo an. Die am Buffet oder in der Me-nükarte ausgezeichneten Speisen sind möglichst frei von Konservierungs- und Zu-satzstoffen. Sie werden mit hochwertigen Ölen, frischen Gewürzen und natürlichen Aromen verarbeitet. Darüber hinaus achten die Küchenexperten bei der Zusammen-stellung ganz besonders auf gute Verträglichkeit. So genießen die Gäste des Wohlfühlschiffes mit der Gewissheit, ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Bars & Lounges

Insgesamt zehn Bars und Lounges auf der Mein Schiff 2 bieten den Gästen Erfrischungsgetränken jeglicher Art. Nach einem Sonnenbad auf dem großzügigen Sonnendeck können die Gäste sich bei einem Drink an der Überschau Bar auf Deck 12 abkühlen und dabei den Ausblick über das Pooldeck genießen. Abends ist die Überschau Bar eindrucksvoll illuminiert und erstrahlt in wechselnden, leuchtenden Farben. Die TUI Bar, die direkt am Atrium, dem Mittelpunkt des Schiffes liegt, er-scheint in edlem Weiß und ist durch wechselndes, farbiges Licht akzentuiert. Die Sport- und Spielbar Unschlag Bar ist der passende Ort, um sportliche Events am Bildschirm zu verfolgen oder sein Glück im Automatenspiel zu versuchen. In der Himmel & Meer Lounge auf Deck 12 machen die Gäste die Nacht zum Tag: Der in der Lounge integrierte Night Club bietet tagsüber einen fantastischen Ausblick und verwandelt sich abends in eine Diskothek. Darüber hinaus finden Nachtschwärmer hier ein umfangreiches Getränkesortiment. Die Blaue Welt Bar Apéro auf Deck 5 lädt ebenfalls zu ausgewählten Aperitifs und Drinks ein. Live-Musik, ein vielfältiges Angebot an Cocktails und Platz zum Tanzen bietet die Schau Bar auf Deck 7. Zur Poolparty am Abend oder nach dem Sonnenbad ist die Unverzicht Bar auf Deck 11 ein guter Treffpunkt. Ein weiterer Lieblingsplatz der Gäste wird sicherlich die Außenalster Bar auf Deck 11 mit ihrem Panoramablick nach achtern hinaus auf das Meer. Das Glasdach und die Panoramafenster laden auch innen zum Entspannen in Wintergartenatmosphäre ein.

In der Wein & Wahrheit Vinothek verantwortet Stefan Weise als Mein Schiff Flot-ten-Sommelier die Weinauswahl. Der Sommelier des Jahres im Gault Millau 2006 ist exklusiv für die Mein Schiff Flotte tätig.

Die X-Lounge auf Deck 12 mit ihren großen Panoramascheiben bietet für alle Gäste der Junior Suiten und Suiten nicht nur einen großartigen Ausblick, sondern auch besondere Leistungen, wie kulinarische Köstlichkeiten, Champagner, Zeitungsservice oder kostenloses Internet an.

Entertainment – die Kunst der Unterhaltung

Herzstück des vielfältigen Unterhaltungs- und Kulturangebots an Bord der Mein Schiff 2 ist das Schiffstheater auf Deck 6 und 7. Ausgestattet mit modernster Bühnen-, Licht- und Tontechnik sowie mit einer 32 qm großen LED-Wand bringt dieser Saal einen Hauch von Las Vegas auf hoher See. Hier präsentiert ein interna-tionales Theaterensemble aus renommierten Sängern, Tänzern, Schauspielern und Artisten zehn abendfüllende Konzerte, Revuen, Shows und Theaterstücke. Es treten Gastkünstler aus aller Welt auf. Neu am Dramaturgiekonzept der Mein Schiff 2 ist die Etablierung sogenannter „Signature-Shows“, die durch prominente Künstlerpersön-lichkeiten geprägt sind; beziehungsweise von ihnen inszeniert oder produziert wur-den. Den Anfang dieser Serie machen zwei exklusiv für die Mein Schiff 2 entwickelte Shows, die auf der Jungfernfahrt ab dem 15. Mai 2011 Weltpremiere haben werden. Filmstar Hannelore Elsner tritt per Video als Erzählerin im Märchen von Schneewitt-chen in „SnoWhite“ auf, das als moderne Rock-Oper (Musik: Frank Nimsgern) inter-pretiert wird. Ballettdirektor und Choreografie-Legende Winfried Schneider insze-niert in „Luna“ romantische und ironische Assoziationen über den leuchtenden Himmelskörper. Die Show „Aqua“ rund um das nasse Element mit dem Titelsong „Ocean of Love“, eingesungen von Anna Netrebko, hatte auf der Mein Schiff 1 Premiere und erfährt jetzt auf dem Schwesterschiff einen Relaunch. Als Autor aktueller und künftiger Produktionen wurde Deutschlands erfolgreicher Drehbuchau-tor Johannes W. Betz („Der Tunnel“, „Die weiße Massai“, „Hindenburg“) gewonnen. Vom Kabarett bis zum Opernabend bietet die Mein Schiff 2 anspruchsvolle Unter-haltung für jeden Geschmack.

Kabinen

Die Kabinen auf der Mein Schiff 2 sind nach dem TUI Cruises Farbkonzept „1.000 Farben blau“ gestaltet. Rote und ockerfarbene Akzente sorgen neben hellen Möbeln für farbliche Abwechslung. Insgesamt verfügt die Mein Schiff 2 über 956 Kabinen, davon 652 Außenkabinen, 427 mit Balkon oder Veranda. Ob Innen-, Außen-, Balkon- oder Familienkabine mit Veranda – das großzügige Raumkonzept bietet viel Platz zum Ausspannen. Die Kabinen mit Veranda verfügen über eine eigene Hänge-matte, in der sich die Gäste entspannen und gleichzeitig das Meer und den Himmel beobachten können. Sämtliche Kabinen auf der Mein Schiff 2 sind mit einem Flach-bildschirmfernseher sowie einer Minibar ausgestattet. Zusätzlich befindet sich in jeder Kabine eine Nespresso-Maschine, so dass der Tag mit einem Kaffee im Bett oder auf der Veranda beginnen kann. Die 14 Familienkabinen, die 39 Junior Suiten und die zwölf Suiten verfügen zusätzlich über eine Xbox Spielkonsole.

Themensuiten

Auf der Mein Schiff 2 gibt es auf Deck 10 zwei exklusive Themensuiten, die vom Einrichtungsspezialisten Furncon, Objekteinrichter der Hüls-Gruppe, ausgestattet sind. Eine davon wurde von der Taufpatin der Mein Schiff 1, der bekannten nord-deutschen Fernsehmoderatorin und Musik-Kabarettistin Ina Müller gestaltet. Ina Müller-Themensuite sorgen warme Farben und verspielte Accessoires für ein Strand- und Meeresfeeling – nicht umsonst ist Norddeutschland das Thema der Gestaltung. Als besonderes Highlight wurde ein Möbelstück aus der Wohnung von Ina Müller in die Suite eingebunden – sowie echter Strandsand aus Sylt, wo sie viele Jahre zuhause war.

Die zweite Themensuite ist elegant und modern im Bauhausstil eingerichtet. Gerade Formen und dunkle, glänzende Farben ziehen sich durch beide Räume. Während der Schlafraum in Purple gehalten ist, erscheint der Wohnraum in Petrol. Ein besonderer Blickfang ist die glitzernde Tapete.

Shop-Area Neuer Wall

Der Neue Wall auf Deck 7 lädt auf fast 500 qm zum Einkaufsbummel ein. Prachtvolle Oberlichter und viel Holz sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Neben Mode-boutiquen für Damen und Herren sowie einer exklusiven Parfümerie ist auf der

Mein Schiff 2 auch der erste Swarovski-Flagship-Store auf dem Meer zu finden.

Foto & DVD Im Foto & DVD Shop auf Deck 6 wird das Medium Foto neu präsentiert: Statt Fotos im Standardformat, können die Gäste die Bilder von ihrem persönlichen Check-In am Anreisetag oder ihre schönsten Motive auf dem Schiff sowie den angelaufenen Häfen chronologisch sortiert an großformatigen Monitoren anschauen und aussuchen.

Danach haben die Gäste die Möglichkeit ihre Bilder in ganz unterschiedlichen Formaten zum Beispiel in Papierform, als CD oder DVD, als Poster, Postkarte, Motiv-Puzzle, Folie oder Leinwand mit nach Hause zu nehmen.

Galerie Walentowski Die Kunstspezialisten der Galerie Walentowski bieten den Gästen der Mein Schiff 2 auf Deck 7 zeitgenössische und klassische Kunst zum Kauf an. Schwerpunkt der Ga-lerie sind originale Werke prominenter Künstler, wie Udo Lindenberg, Armin Müller-Stahl, Frank Zander und Helge Schneider. Auch Newcomer der Pop Art wie Devin Miles und Mixed-Media Fotografien von Axel Crieger werden gezeigt. Darüber hinaus präsentiert die Galerie auch klassische Malerei, wie zum Beispiel hochwertige Litho-grafien von Marc Chagall. Originale Farbradierungen von Jutta Votteler, moderne Skulpturen von Otmar Alt in leuchtenden Farben, Gemälde mit Seelandschaften von Horst Baumgart und Sonnenuntergänge des Malers Madjid runden die Ausstellung ab. Besatzung: ca. 780 Personen Passagiere: 1.912 Gäste (auf 2-Bett-Basis)

Kabinen: 956, davon 652 Außenkabinen, 427 mit Balkon oder Veranda

Restaurants: acht Restaurants und Bistros auf 4.700 qm

Bars/Lounges: zehn

Sonnendecks: 12.000 qm, 2.200 qm Pooldecksfläche

Pools: zwei Außen-Swimmingpools

SPA & Sport: 1.700 qm

zu den Angeboten

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

One Comment on “Mein Schiff 2, erste Eindrücke und Neuerungen”

  1. 29. März 2011 at 21:07 #

    Klingt wirklich wunderschön :)Ich war ja noch nie auf Kreuzfahrt in diesen Gefilden, aber das würde mir definitiv mal gefallen.Bin generell am Wasser zuhause, könnt wirklich halb leben auf Schiffen :DMal sehen, was der Rest des Urlaubstrupps sagt, aber wenn nichts dazwischen kommt, dann wird's nächstes Jahr mal ne TUI Kreuzfahrt! 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: