Hapag-Lloyd Kreuzflug 2012: Neuauflage zusätzlicher Kreuzflug Seidenstraße

Als sagenumwobene Route war die Seidenstraße über Jahrhunderte der wichtigste Handelsweg zwischen Ost und West. Die ehemals mächtigen Handelszentren wie Samarkand, Buchara und Chiwa bilden die Kulisse für Führungen und Expertenvorträge. Von der Megametropole Shanghai geht es ins nepalesische Kathmandu mit Besuch zahlreicher Heiligtümer wie dem Königspalast Hanuman Dhoka und dem Swayambunath-Tempel. Weiterhin steht Thimphu, die Hauptstadt des Königreichs Bhutan, auf dem Routenplan. Die außergewöhnliche Stadt auf 2.350 Metern Höhe im Himalaya fasziniert mit Häuserfassaden wie aus dem Märchenbuch. Kreuzflug Seidenstraße: 14.9. – 4.10.2012, 21 Tage, ab 43.480 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Zu den besonderen Merkmalen einer „Kreuzfahrt über den Wolken“ im Privatjet gehört die außergewöhnliche Routenführung zu Städten und Sehenswürdigkeiten, die über normale Linienverbindungen so nicht kombiniert werden könnten. Der Rundum-Service beinhaltet Gepäck- und Limousinenservice, die Erledigung aller Einreiseformalitäten, separates VIP-Check-in ohne Wartezeiten, sowie Gourmetcatering. Jeder Kreuzflug wird von deutschsprachigen Reiseleitern, einem Serviceteam, renommierten Experten sowie von einem Bordarzt begleitet. Übernachtet wird stets in den besten Hotels vor Ort.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.