Advertisements

Norwegian Cruise Line steuert die Kanarischen Inseln an

Die Reederei Norwegian Cruise Line hat ihr Kreuzfahrtprogramm für den Winter 2011/12 um eine neue Route zu den Kanarischen Inseln ergänzt. Die 2.402 Passagiere fassende Norwegian Jade wird vom 8. Dezember 2011 bis zum 12. April 2012 auf ihren neuen 9-Nächte-Kreuzfahrten ab/bis Barcelona die Häfen Funchal (Madeira), Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa), Arrecife (Lanzarote) und Málaga/Granada (Spanien) anlaufen sowie vier erholsame Tage auf See verbringen. Neben Barcelona als Einstiegshafen haben Gäste zudem die Möglichkeit, ihre Kreuzfahrt in Málaga (Spanien) zu beginnen und zu beenden. Eine Innenkabine ist bereits ab einem Preis von 549 Euro und eine Balkonkabine ab 789 Euro buchbar.

Bis zum 30. Juni bis zu 200 US-Dollar Bordguthaben
Als Einführungsgeschenk bietet die Kreuzfahrtreederei Kunden, die die neue Kanaren-Route bis zum 30. Juni 2011 buchen, ein attraktives Bordguthaben. Bei Buchung einer Innen- oder Außenkabine beträgt das Bordguthaben 100 US-Dollar pro Kabine, bei Buchung einer Balkonkabine, Mini Suite oder höherwertigen Suite 200 US-Dollar pro Kabine. Mit ihrem Bordguthaben können sich Reisende zum Beispiel eine Wellness-Behandlung im luxuriösen Mandara Spa®, kulinarische Köstlichkeiten in den internationalen Spezialitätenrestaurants der Norwegian Jade oder einen der vielseitigen Landausflüge in Andalusien oder auf den Kanaren gönnen.

„Mit dieser beliebten Route zu den Kanarischen Inseln und unserem attraktiven Einführungsangebot bieten wir unseren Kunden eine hervorragende Möglichkeit, dem mitteleuropäischen Winter zu entfliehen und das zu einem fantastischen Preis-Leistungsverhältnis“, so Jürgen Stille, Director Sales Kontinentaleuropa. zu den Angeboten

Advertisements

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: