Werbeanzeigen

Technischer Stapellauf der „Costa Fascinosa“

Technischer Stapellauf der „Costa Fascinosa“
Bewertung

Halbzeit beim Bau des neuen Costa Flaggschiffs – Taufe im Mai 2012
Das neue Costa Flaggschiff, die „Costa Fascinosa“, nimmt Gestalt an. Am 29. Juli 2011 erfolgt auf der Fincantieri-Werft im venezianischen Stadtteil Marghera ihr technischer Stapellauf –traditionell zur Halbzeit beim Bau eines großen Schiffes. Nach dem Stapellauf werden die Arbeiten an dem Neubau intensiv fortgesetzt, bevor er Anfang Mai 2012 an Europas führende
Kreuzfahrtreederei übergeben wird. Mit 114.500 Tonnen Größe und einer Kapazität von bis zu 3.800 Gästen an Bord ist die „Costa Fascinosa“ ein Schwesterschiff der vor kurzem in Dienst gestellten „Costa Favolosa“. Das
Interieur der „Costa Fascinosa“ wird besonders raffiniert und glamourös. Nach ihrer Taufe wird sie als neues Costa Flaggschiff von Venedig aus am 11. Mai 2012 zu ihrer zehntägigen Premierenkreuzfahrt nach Griechenland, Israel, Kroatien und in die Türkei aufbrechen.


e-hoi - click and cruise

 

 

 

Werbeanzeigen

Categories: Allgemein, costa, Taufen / Events

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: