Werbeanzeigen

Kreuzfahrten-News vom 27.07.2011 Zusammenfassung

Kreuzfahrten-News vom 27.07.2011 Zusammenfassung
Bewertung

– Kreuzfahrt-Initiative e.V. will für Fairness sorgen lautet die Schlagzeile dieser Tage. Dieser Verein zu dem auch angeblich ehoi oder Mare Reisen gehört hat sich auf die Fahnen geschrieben seinen Einfluss gegen Diktate der grossen Reedereien zu kämpfen. So soll die Praxis der Rückvergütungen bekämpft werden. Nur 100 Mio Umsatz vereinigt die Gründergruppe auf sich. Ob dies im hartumkämpften Kreuzfahrtmarkt ausreicht um aktiv Politik zu machen? Da hilft die Ankündigung evtl. doch selbst Reisen zu vermarkten oder gar ein Schiff zu chartern nicht wirklich. Diese Ideen kommen dann doch weit von einer Interessenvertretung ab.
– Cosa Marina nach Korea verkauft? Die Spekulationen gehen weiter … das Seereisenportal hat nun berichtet das die Marina nach Korea verkauft wurde… wir werden weiter berichten.
– Zusammenstoss in Key West. Gestern früh kam es angeblich zu einer leichten Kolision von 2 Carnival Schiffen in Key West. Die Imagination und die Fantasy streiften sich leicht beim Anlegemanöver. Ein Schaden sei nicht entstanden und Passagiere waren auch nicht betroffen. Der Schaden konnte mit etwas Farbe wieder behoben werden.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: