Werbeanzeigen

Mit MSC Kreuzfahrten den Orient entdecken …

Mit MSC Kreuzfahrten den Orient entdecken …
Bewertung

MSC Kreuzfahrten schickt im Winter 2011/2012 erstmals ein Schiff in die Vereinigten Arabischen Emirate und schafft somit eine einzigartige Möglichkeit, die Region an Bord der MSC Lirica von ihrer schönsten Seite zu erleben.

Die MSC Lirica wird vom 30. Oktober 2011 bis zum 4. März 2012 immer sonntags von Abu Dhabi aus auf achttägige Kreuzfahrt in See stechen.

Schnellbucher sparen bei einer Buchung bis zum 15. August 2011bis zu € 500 pro Person. So kostet die Kreuzfahrt in der Außenkabine inklusive Flug ab Frankfurt in dieser Zeit ab € 899 pro Person zzgl. Service-Entgelt*, die Kreuzfahrt in der Außenkabine inklusive Flug ab München, plus Übernachtung im 4-Sterne Hotel, gibt es bereits ab € 999 pro Person zzgl. Service-Entgelt*.

Die Passagiere können auf den wöchentlichen Reisen mit abwechslungsreichen Landausflugspaketen Land und Leute kennenlernen.

Bei Zwischenstopps in den Häfen von Khasab und Muscat im Oman sowie Fujairah in den Vereinigten Arabischen Emiraten kommen die Passagiere in den Genuss der beeindruckenden Attraktionen der Region. Auch die beiden Nächte in Abu Dhabi und Dubai halten spannende Erlebnisse bereit.

Die MSC Lirica ist das einzige Kreuzfahrtschiff, welcheswöchentlich Khasab anfährt und bietet damit die Gelegenheit, ein außergewöhnliches und vielen noch unbekanntes Urlaubsparadies kennenzulernen. Aufgrund seiner zerklüfteten Küstenlinie wird die Gegend auch das „arabische Norwegen“ genannt. Die Fahrt führt entlang spektakulärer fjordähnlicher Buchten, die mit malerischen Fischerdörfern gesprenkelt sind. Die Gäste können mit traditionellen Segelbooten sog. Dhows Ausflüge zu den Dörfern machen, oder im türkisen Wasser ein Bad nehmen. Auch werden Touren zum beeindruckenden Fort Khasan`s aus dem 17. Jahrhundert angeboten, oder die Gäste erleben den Nervenkitzel bei einer Jeepsafari durch atemberaubende Landschaften auf die Bergspitze des Jebel Harim.

Eine ähnlich vielseitige Palette von Ausflügen steht in Muscat auf dem Programm. Bei Angeboten, die von aufregenden Wüstensafaris und Delphinbeobachtungen bis hin zu privaten Segeltouren und Besichtigungen von Burgen und Moscheen reichen, findet jeder das passende Freizeitprogramm. In AL Fujairah können die Passagiere zwischen einem Entdeckungstrip in die Wüste, einer kulturellen Tour oder einem halben Tag purer Entspannung am Strand wählen.

Die Metropole Abu Dhabi ist prädestiniert für tolle Stadttouren, für Ausflüge zur Yas Marina Formel 1 Strecke oder einem Trip zum Themenpark Ferrari World, in dem die schnellste Achterbahn der Welt steht. Ruhiger ist der Besuch der Oasenstadt Al Ain, die aufgrund ihres üppigen Grüns auch „Gartenstadt“ genannt wird und als erste Weltkulturerbstätte des Landes ausgezeichnet wurde. Sehenswert sind vor allem die majestätischen Raubvögel im Abu Dhabi Falkenhospital oder man genießt den Nachmittagstee im prächtigen Emirates Palace.

Auch Dubai hat einiges an spektakulären Sehenswürdigkeiten zu bieten: Vom größten Gebäude der Welt, mit seinem sieben Sterne Hotel, bis hin zur Palmeninsel, die künstlich und von Menschenhand gebaut wurde, sie zeigt die Form einer Palme. Weitere Attraktionen lassen das Herz eines jeden Urlaubers beim Landausflug in die Metropole höher schlagen: Shopping in den traditionellen Souks, Schwimmen mit Delphinen oder romantische Ausflüge mit dem Segelboot Dhow im Sonnenuntergang.

Mit der MSC Lirica können die Gäste den Zauber des Orients entdecken, traditionsreiche Städte und die Wunder der Moderne besichtigen und genießen dabei die komfortablen Einrichtungen des schwimmenden Hotels.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: