Werbeanzeigen

AIDA Cruises provoziert erneut die Reisebüros

AIDA Cruises provoziert erneut die Reisebüros
Bewertung

AIDA lässt Kunden die mit Kreditkarte zahlen wollen nur noch direkt auf der eigenen Website myAIDA zu und umgeht somit die Zahlungsabwicklung mir den Reisebüros. In die Kritik ist dieses Vorgehen geraten weil man nun vermutet das AIDA die Kunden nun schrittweise zu direkt buchenden Kunden machen will.  Wenn der Kunde tatsächlich weiss wie und wo er online bucht sparrt AIDA die Provison für die Reisebüros. AIDA hingegen argumentiert mit Serviceverbesserung für die Kunden. Da jedoch in den letzten Monaten öfter Aktionen von AIDA gegen Reisebüros gingen, ist es nicht ganz glaubhaft. Auch AIDA gerät nicht zuletzt auch durch die anfangs belächelte Tui-Cruises immer mehr unter Druck. Zuletzt auch durch unpopuläre Entscheidungen z.B.  Schiffe in Zukunft in Japan zu bauen verliert AIDA an Popularität.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: