Alessandro Grifone neuer Sales Manager für Silversea in Österreich und der Schweiz

Alessandro Grifone neuer Sales Manager für Silversea in Österreich und der Schweiz Neuer Repräsentant betreut zwei europäische Schlüsselmärkte von Silversea Cruises Er hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Als neuer Sales Manager für die deutsch- und französischsprachige Schweiz sowie für Österreich ist Alessandro Grifone gleich für zwei Schlüsselmärkte von Silversea Cruises (Monaco) verantwortlich, die für die Deluxe-Reederei zu den wichtigsten Europas zählen. Der gebürtige Italiener, der im August zu Silversea kam und neben Italienisch fließend Deutsch und Französisch spricht, verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Tourismusbranche und kennt sich im Kreuzfahrt-Segment bestens aus. Er war lange Zeit für zwei Reedereien der italienischen Grimaldi Gruppe in Genua tätig: 1995 wechselte Grifone von Grimaldi-Lines zur Grandi Navi Veloci, wo er bis 2005 unter anderem als Sales- und Marketingmanager verantwortlich war. Im Anschluss arbeitete er im Sales-Management des Schweizer Reisekonzerns Kuoni, bis er jetzt im August 2011 zu Silversea wechselte. Als Sales Manager von Silversea zeichnet Grifone unter anderem für die Verkaufsförderung, Neukundengewinnung und Marktanalysen in der Schweiz und in Österreich verantwortlich und ist somit integraler Bestandteil der Sales-Teams der Luxus-Reederei, die sich speziell im deutschsprachigen Raum für die nächsten Jahre klare Wachstumsziele gesetzt hat.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.