Werbeanzeigen

Familienreisen mit Steiff als Produktinnovation 2011 ausgezeichnet

Reisebüros haben entschieden: Der strategische Ausbau des Familiensegments von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten durch die Zusammenarbeit mit der traditionsreichen Spielzeugmanufaktur Steiff wurde zur „Produktinnovation 2011“ in der Sparte Kreuzfahrten gekürt. Im Rahmen der exklusiven Partnerschaft entstand die Figur Käpt’n Knopf, die als Maskottchen an Bord und Online sowie als Merchandising-Produkt Kinder aller Altersgruppen anspricht. Initiator der Online-Abstimmung ist das Branchenmagazin Travel One.

Durch die exklusive Kooperation mit Steiff legt Hapag-Lloyd Kreuzfahrten noch mehr Fokus auf die im Luxussegment wichtige, wachsende Zielgruppe der Paare mit Kindern. Auf allen Familienreisen ab 2012 der EUROPA, COLUMBUS 2 sowie zukünftig auch der EUROPA 2 sticht der in Kapitänsuniform gekleidete Bär Käpt’n Knopf mit Kindern zwischen vier und 15 Jahren in See – ob als Kuscheltier für die Kleinen, Walking Act oder Vermittler von Wissensthemen für Teenager. Zuhause können junge Kreuzfahrer unter www.kaeptnknopf.de seine Abenteuer verfolgen.

Innovative Ideen und junge Produkte von Reiseveranstaltern im ersten Jahr der Markteinführung stehen im Fokus der jährlichen Verleihung des sogenannten „Travel One Kompass“. Leser aus Reisebüros und touristischen Unternehmen stimmen dabei in einer zweiwöchigen Online-Abstimmung für ihren Award-Favoriten in den drei Kategorien Pauschalreisen/Badeurlaub, Studien-/Rund-/Aktivreisen und Kreuzfahrten.

„Bis heute ist Spielzeug von Steiff ein treuer Wegbegleiter für Groß und Klein.“, sagt Tina Kirfel, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Vertriebsleiterin, bei der Preisverleihung in Frankfurt am 1. September. „Die vielfältige Einbindung von Käpt’n Knopf in verschiedenen Bereichen stellt eine Aufwertung des Familienangebotes dar, mit dem Expedienten schon im Beratungsgespräch punkten können. Zudem bieten sich durch die Kooperation mit Steiff sowohl für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, als auch für Reisebüros neue Möglichkeiten der Kundenansprache“, so Kirfel weiter.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: