Werbeanzeigen

Besonderer Service für deutschsprachige Gäste

Besonderer Service für deutschsprachige Gäste
Bewertung

Mit der Jungfernfahrt des neuesten Flottenzugangs sowie der Karibik-Premiere seines aktuellen Flaggschiffs setzt Marktführer Carnival Cruise Lines (www.carnivalcruiselines.de) im soeben erschienen deutschsprachigen Kreuzfahrtenkatalog 2012/13 markante Highlights.

So wird die zurzeit in Italien gebaute Carnival Breeze im Juni des kommenden Jahres ihr Debüt im Mittelmeer geben und während des Sommers von Barcelona aus zu 13-tägige Kreuzfahrten (ab 913 €) ablegen. Damit übernimmt sie die Rolle der Carnival Magic, die Ende Oktober ihr Europa-Engagement beendet, um künftig in ganzjährig warmen Gewässern zu kreuzen. Nach seiner Atlantiküberquerung startet der augenblickliche Flotten-Primus von Galveston am Golf von Mexiko aus zu achttägigen Turns durch die Karibik (ab 517 €).

Ohnehin gehören die Großen und Kleinen Antillen zu den am häufigsten angelaufenen Destinationen der US-amerikanischen Reederei. Ein Großteil der insgesamt 24 Carnival-Schiffe befinden sich in der Karibik im Einsatz. Weitere Reviere sind neben Europa, Alaska, Kanada/Neuengland und der Mexikanischen Riviera auch Hawaii. Vom dortigen Honolulu aus startet die Carnival Spirit im September 2012 erstmalig zu einer 18-tägigen Transpazifik-Kreuzfahrt in Richtung Zielhafen Sydney mit Stationen auf Tahiti und Fidschi (ab 1.309 €).

Deutsche Kreuzfahrtgäste, die bei Ihrem Aufenthalt an Bord besonderen Wert auf Informationen in ihrer Landessprache legen, können bereits bei der Kataloglektüre gezielt auswählen. Auf nicht weniger als fünf Carnival-Schiffen in der Karibik sowie der Carnival Breeze im Mittelmeer sorgen deutschsprachige Assistenz, Bordzeitung sowie Menükarten für das rechte Verständnis.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: