Werbeanzeigen

Cunard Line: Folder mit attraktiven Weltreise-Garantie-Angeboten

Auch wer keine Zeit für die gesamte 111-tägige Weltreise der Queen Elizabeth hat, kann an Bord sein, wenn der neue Cunard Liner erstmals in der mehr als 170-jährigen Geschichte der Reederei am 8. Januar 2012 in Hamburg zu seiner Weltreise aufbricht. Die britische Traditionsreederei hat einen achtseitigen Folder aufgelegt, in dem vier auf dem deutschen Markt besonders beliebte Teilstrecken der Weltreisen 2012 der Queen Elizabeth und Queen Mary 2 angeboten werden.

So können Interessierte beim Beginn der Erdumrundung der Queen Elizabeth dabei sein, die am 8. Januar in Hamburg beginnt und über Southampton mit einer Atlantiküberquerung nach New York führt. Im Big Apple sind drei Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel Hilton New York vorgesehen. Das Paket, das insgesamt 14 Nächte beinhaltet, ist mit Kreuzfahrt, drei Übernachtungen im Hilton New York, dem Transatlantikflug von New York sowie Transfers bereits ab 1.590,- Euro p. P. buchbar. Auch das letzte Stück der Weltreise mit Ankunft in Hamburg am 29. April findet sich im neuen Folder. Diese Reise beginnt am 1. April mit dem Flug nach Dubai, wo zunächst drei Übernachtungen im Hotel Grand Hyatt anstehen, bevor es am 5. April an Bord der Queen Elizabeth geht. Die Kreuzfahrt führt von Dubai nach Maskat, Safaga, Aqaba (Petra), Sharm-el-Sheik und den Suezkanal nach Alexandria. Durch das östliche Mittelmeer führt die Fahrt weiter nach Piräus (Athen), Civitavecchia (Rom), Monte Carlo, Lissabon und Southampton nach Hamburg. Die Reise dauert 28 Nächte und beinhaltet den Flug nach Dubai, drei Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel sowie Transfers und kann ab 3.540,- Euro p. P. gebucht werden.

Auch für die Weltreise der Queen Mary 2 werden zwei attraktive Teilstrecken angeboten: Die längere dauert 29 Nächte und führt vom 29. März bis zum 27. April von Singapur nach Southampton. Nach drei Übernachtungen im Hotel Fairmont beginnt die Fahrt mit der Königin der Meere von Singapur nach Phuket, Kochi, Dubai, Maskat und vom ägyptischen Sokhna durch den Suezkanal nach Piräus (Athen) und Lissabon zum Zielhafen Southampton. Dieses Paket inklusive An- und Abreisearrangement, drei Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel Fairmont sowie Transfers ist bereits ab 3.640,- Euro p. P. buchbar. Die 21-tägige Teilstrecke führt von Dubai nach Southampton und startet am 7. April. Dabei sind zunächst drei Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel Grand Hyatt vorgesehen, bevor es an Bord der Queen Mary 2 bis nach Southampton geht. Inklusive An- und Abreisearrangement, drei Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel sowie Transfers kann diese Reise ab 2.540,- Euro p. P. gebucht werden.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: