Werbeanzeigen

Passagier-Segelschiff auf Kurs Costa Rica

Passagier-Segelschiff auf Kurs Costa Rica
Bewertung

Costa Rica und Nicaragua – jenseits der stark befahrenen Kreuzfahrtrouten segelt im kommenden Winter der Viermaster »Star Flyer« 15 Mal entlang der Pazifikküste Mittelamerikas. Zehn Prozent aller Tierarten weltweit und 9.000 verschiedene Pflanzen können die maximal 170 mitreisenden Passagiere in dieser Region entdecken und kommen zusätzlich in den Genuss regelmäßiger Lektorate: An Bord des Passagier-Segelschiffes referiert Steffi Adels, die vor mehreren Jahren von Deutschland nach Costa Rica auswanderte, über die Höhepunkte der sechs- bis elftägigen Routen. Informationen zu Vulkanen, Regenwäldern und Nationalparks gehören ebenso dazu wie Einblicke in die Küche und Lebensgewohnheiten in den Anlaufhäfen. Zwei Mal steht für die »Star Flyer« zudem die Passage durch den Panama-Kanal auf den Fahrplänen. „Der Kanal ist für weitaus größere Schiffe als unsere 115 Meter lange »Star Flyer« konzipiert. Aber es wird sehr, sehr eng, weil der höchste Mast 63 Meter in den Himmel ragt,“ so Reeder Mikael Krafft.
· Panama-Kanal – für Viele das achte Weltwunder

Denn nur wenige Zentimeter Platz bleiben, wenn die »Star Flyer« im November und März den Panama-Kanal passiert. Bei einer maximalen Masthöhe von 63 Metern sind die Brücken über den zwölf Schleusenkammern gerade hoch genug, um den Viermaster den Höhenunterschied zwischen Atlantik und Pazifik überwinden zu lassen. Sowohl im November 2011 als auch im März 2012 passiert die »Star Flyer« den Kanal, der für Viele als das achte Weltwunder gilt.
· Deutsche Lektorin informiert an Bord der »Star Flyer«

Costa Rica fasziniert auf den ersten Blick und deshalb wanderte Steffi Adels auch vor Jahren von Deutschland in das mittelamerikanische Land aus. „Mit ihr haben wir eine landeskundige Lektorin, die unseren Passagieren zudem einen sehr persönlichen Blickwinkel auf Costa Rica geben wird“, freut sich Mikael Krafft. Auf 15 Routen mit unterschiedlichen Reiselängen steuert die »Star Flyer« Costa Rica und Nicaragua im kommenden Winter an, darunter jeweils einwöchige Reisen über Weihnachten und Silvester, für die Star Clippers keine Zuschläge für Einzelkabinen erhebt.

Werbeanzeigen

Categories: Starclipper

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: