Werbeanzeigen

Erneut Rekordjahr für Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen. Marktführer für Baustein- und Fernreisen sichert Position.

* Touristikjahr 2010/2011: Mit 8 Prozent Plus umsatzstärkstes Jahr
* Mittelmeer verzeichnet Zuwächse von 29 Prozent
* Sommer 2012: 45 Kataloge
* Preise für Fernreisen sinken
* Dertour erstmals mit neuem Familienkatalog
* Nachhaltigkeitssiegel in den Katalogen abgebildet

Voll und ganz haben sich die Erwartungen der Veranstalter Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen für das Touristikjahr 2010/2011
(1. November 2010 bis 31. Oktober 2011) erfüllt. Mit einem erneuten Umsatzplus von glatten 8 Prozent auf über 1,7 Milliarden Euro ist es das bisher umsatzstärkste Jahr in der Unternehmensgeschichte des deutschen Marktführers für Baustein- und Fernreisen. „Dies haben wir trotz der politischen Konflikte in Nordafrika und der Nuklearkatastrophe in Japan erreicht. Wir können zu Recht sagen: Das war ein gutes Jahr, ein super Jahr für uns“, sagte Michael Frese, Sprecher der Geschäftsführung, anlässlich der Programmvorstellung Sommer 2012 in Toledo.

Wachstumsbringer waren vor allem wieder die Urlaubsländer rund um das Mittelmeer mit einem Plus von 29 Prozent. Für die positive Entwicklung sorgten außerdem die Reisen innerhalb Deutschlands und in die Nachbarländer (zusammen plus 8 Prozent) sowie das große Interesse für die nordischen Regionen (plus 10 Prozent). Die Buchungssituation in Nordafrika hat sich relativ schnell wieder erholt, vor allem Ägypten kehrt zu alter Beliebtheit zurück. Japan und China sind die Verlierer des Touristikjahres 2010/11 – hier sind die Buchungen fast vollständig eingebrochen.

Für das angelaufene Touristikjahr 2011/12 liegen Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen derzeit bei einem Plus von 3 Prozent – und das bei einem sowieso schon sehr hohen Volumen. „Wir sind optimistisch, dass wir für das gesamte Touristikjahr 2011/2012 ein erneutes Wachstum zwischen 3 und 4 Prozent erreichen können“, so Frese. Denn: Die Reiselust der Deutschen scheint ungebrochen, und auch der Trend zum frühen Buchen hält an.

Die Aussichten für die Verbraucher sind für den Sommer 2012 besonders erfreulich: Fernreisen werden bei Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen durch den guten US-Dollarkurs im Schnitt günstiger. Davon profitiert vor allem Nordamerika, aber auch Teile der Karibik, Mexiko und Mittelamerika. Günstiger wird der Urlaub zudem im Vorderen Orient (minus 6 Prozent) in Südostasien (minus 5 Prozent) und im Indischen Ozean (minus 2 Prozent). Reisen nach Neuseeland und Australien werden durch deren starke Währung allerdings zwischen 5 und 10 Prozent teurer. Die moderate Preisentwicklung in Europa mit leichten Preissteigerungen zwischen 2 und 4 Prozent spricht dafür, dass auch im Sommer 2012 die Ziele in Deutschland und dem benachbarten Ausland gut gebucht werden.

In insgesamt 45 Katalogen bieten Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen für den Sommer 2012 eine breite Auswahl an unterschiedlichsten Reiseangeboten. Nachhaltigkeit gewinnt ab dem Sommer 2012 bei den Reiseveranstaltern weiter an Bedeutung: Erstmals sind Hotels, die ein Nachhaltigkeitssiegel führen, in den Katalogen gekennzeichnet.

Neu für den Sommer 2012 ist der erste Familienkatalog „Familienurlaub ganz nah“ von Dertour. Mit dem Konzept geht der Veranstalter neue Wege: So wurden nicht nur familienfreundliche Hotels zusammengefasst, sondern gezielt Urlaubsideen für die Bedürfnisse von Familien entwickelt, die alle auch mit dem Auto erreichbar sind.

Mit den XXX. Olympischen Sommerspielen 2012, die vom 27. Juli bis 12. August 2012 in London stattfinden, steht für Dertour Live ein Großereignis der Superlative vor der Tür. Durch die kurze Anreise ist die Nachfrage nach Tickets und Reisearrangements immens groß. Mit bisher fast 60.000 verkauften Karten werden es für Dertour Live die erfolgreichsten Spiele aller Zeiten.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: