Werbeanzeigen

Die Wende am Kreuzfahrtmarkt?

Die Wende am Kreuzfahrtmarkt?
Bewertung

Die Zeiten werden härter, In diesen Tagen werden die Marketing und Sales Manager gleich dutzendweise ausgetauscht. Wir haben darüber berichtet. Die ständig prognostizierten 2 stelligen Zuwachsraten werden durch immer mehr Schiffe und neue Reedereien „abgearbeitet“. Die Folge es entsteht ein Überangebot und die Preise fallen. Da sollten wir Kunden uns doch freuen? Ja und Nein. Allein im nächsten Jahr kommen über 3000 neue Betten dazu. Nur die Starken werden diesen Kampf überleben. Ein so rasantes Wachstum wie AIDA es hinlegt kann auf Dauer nicht gut gehen und wird besonders der Umwelt schaden. Natürlich gilt dies auch für Costas oder Rccl mit Schiffen für bis zu 3500 Passagiere.  Eine Kreuzfahrt wird keine mehr sein wenn man bald auf Wasserstrassen schon im Stau steht. Norwegens Fjorde sind jetzt schon verstopft…Die Individualität wie Sie ursprünglich mit einer Kreuzfahrt verbunden war…gibts nicht mehr. AIDA sagt das Schiff ist das Ziel, nicht die Kreuzfahrt und die angelaufenen Häfen. Wozu brauche ich dann ein Schiff. Baut doch in Rostock ein AIDA Hotel… Ja und da gibt es erste Angebote bei Norma oder Lidl für 399,- . Für dieses Geld kann keine Reederei kostendeckend arbeiten. Das klingt alles nicht sehr freundlich, dennoch bin ich ein Kreuzfahrtfan, allerdings finde ich es Schade wenn die Grossen so masslos übertreiben und die kleinen kaum noch eine Chance haben. Da muss man Projekten wie Ambiente richtig viel Glück wünschen, Plantours mal einen Marketing und Pressemitarbeiter der anfängt die MS Hamburg zu vermarkten. Der FTI eher Geduld mit der MS Berlin, da kommt schon der 2. Katalog und das Schiff ist noch nicht einmal da. Herrn Vogel der doch in sehr komfortabler Lage , jetzt dann doch neu bauen darf, das richtige Augenmass, eigentlich aber egal den die Amerikaner werden schon zahlen und den Stachel bei AIDA weiter rein rammen. Und zu guter letzt bleibt das Gewinnspiel, „Wird die Astor endlich schwarze Zahlen einfahren“ und wann muss das ZDF die Deutschland übernehmen?

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: