Werbeanzeigen

MS Vistamar – ein „Zuhause auf See“ verabschiedet sich

MS Vistamar – ein „Zuhause auf See“ verabschiedet sich
Bewertung

557 Kreuzfahrten, über zwei Millionen Kilometer auf See, 4.783 Häfen in 76 Ländern
Noch freie Kabinen für Kurzentschlossene und Sonnenhungrige verfügbar
Nur noch wenige Wochen fährt die beliebte MS Vistamar für Plantours Kreuzfahrten. Nach 22 Jahren unter der Flagge des Bremer Veranstalters beginnt am 07. Februar ihre „letzte“ Reise von der sonnigen Karibik über den Atlantik zu den Kanarischen Inseln. Einige freie Kabinen laden Kurzentschlossene ein, das sonnige Karibik-Wetter und die Verabschiedung mit zu erleben. Am 26. Februar ist der Zielhafen Santa Cruz auf Teneriffa erreicht, dann gehen die Passagiere und ebenso der Kapitän mit seiner Crew von Bord.
Mit rund 557 Kreuzfahrten, über zwei Millionen Kilometern auf See und 4.783 Zielhäfen in 76 Ländern war die Vistamar in den letzten Jahren für zehntausende, deutsche Urlauber, ein schwimmendes „Zuhause“. Stets war das Schiff bei klassischen Kreuzfahrern ein überaus beliebtes Schiff mit legerer, persönlicher Atmosphäre und freundlichem Service.
„Wir erwarten auf dieser Karibikreise ein besonderes Ambiente an Bord. Viele Freunde, Stammkunden und Liebhaber des Schiffes werden gemeinsam Abschied feiern und ihre zahlreichen Reiseerinnerungen teilen,“ so Geschäftsführer Oliver Steuber zur großen Abschiedstour.
Die Vistamar wählt für ihre letzten Fahrt eine der schönsten Zielregionen für Kreuzfahrten und fährt durch die malerische Inselwelt der Karibik mit ihren einzigartigen Palmenstränden, ihrer vielfältigen Kultur und dem entspannten Lebensstil. Martinique, die Jungferninseln, Antigua oder Barbados sind Stationen dieser Fahrt, bevor die Passagiere, auf dem Weg zurück nach Europa, erholsame Tage auf hoher See erleben und den Abschied feiern werden.
Für Kurzentschlossene sind zurzeit noch wenige Kabinen frei. Die Reise beinhaltet viel inkludierte Extras, wie zum Beispiel einen großen Gala-Abschiedsabend mit prominenten Gästen, eine Bar-Aktion unter dem Motto „Preise wie vor 20 Jahren“, Sekt zum Frühstück, Tischwein beim Mittag- und Abendessen, tägliche Weinpräsentationen, einen rustikalen Frühschoppen sowie ein Fotobuch als Abschiedsgeschenk „Erinnerungen an 22 Jahre MS Vistamar“.
Seite 2
Natürlich fehlt neben der Rückschau nicht der Blick in die Zukunft: So erhalten die
Reisenden außerdem ganz exklusiv einen lohnenden Willkommensbonus bei Buchungen
für das neue Plantours-Flaggschiff HAMBURG, das am 07. Juni in HAMBURG getauft wird.
Ein Trost für die Stammkunden ist außerdem, dass es ein Wiedersehen mit der bewährten
Crew geben kann, die komplett auf das neue Schiff wechseln wird.
Nach dem Motto „kleines Schiff – großer Urlaub“ kreuzt die HAMBURG für Plantours ab Juni
2012 auf weltweiten Routen, auch abseits üblicher Kreuzfahrtreviere. Maximal 400 Gästen
stehen dann 197 helle, geräumige Kabinen mit modernster Ausstattung zur Verfügung.
Die Kreuzfahrten der neuen HAMBURG sind in jedem Reisebüro buchbar. Weitere
Informationen unter www.plantours-partner.de sowie telefonisch unter 04 21 / 173 69-0.
Die Abschiedstour von MS Vistamar – vom 07.02. bis 26.02.2012:
20tägige Karibik-Kreuzfahrt mit Atlantiküberquerung, vom 07. Februar bis 26. Februar 2012,
inklusive Hin- und Rückflug ab Deutschland, einer Vor-Übernachtung auf Martinique,
Schiffsreise mit Vollpension, Unterhaltungsprogramm, Abschiedsüberraschungen,
deutscher Reiseleitung, Transfers, Visa sowie sämtlicher Gebühren ab 2.899 Euro pro Person
in der 2-Bett-Innenkabine. zu den Angeboten der Vistamar

Werbeanzeigen

Categories: ms Vistamar, plantours

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: