Carnival gibt Sicherheitsgutachten in Auftrag

Als Folge des Tragischen Unfalls der Costa Concordia gibt Micky Arison eine Überprüfung  aller Sicherheits und Notfallmassnahmen in Auftrag. Micky Arison ist Chef der grössten Kreuzfahrtreederei weltweit. Carnival ist der grösste Anbieter mit über 100 Schiffen auf den Weltmeeren. Die Unglücksreederei Costa gehört genauso dazu wie die deutsche Erfolgsmarke AIDA-Cruises in Rostock. Beauftragt wurde der pensinierte Navy Captain  James Hunn. Hunn war 32 Jahre Navy Mann und ist nun einer der wichtigsten Leute bei Carnival. Natürlich werden alle Verantwortlichen nicht müde zu betonnen wir sicher doch schon alles ist und Carnival die höchsten Vorschriften sowieso schon hat. Zumindestens stehen jetzt alle Sicherheits und Notfallmassnahmen auf dem Prüfstand und das sicher nicht nur bei Carnival….

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.