Werbeanzeigen

Costa Concordia – Er wird immer klarer Costa trägt mit Schuld

Nach dem man nun alle möglichen Vorwürfe gegen den Kapitän hat verlauten lassen und viele davon sich nicht bestätigt haben, gehen den Jounalisten die Schlagzeilen aus. N-TV berichtet noch von Russen die Schmiergeld für einen Platz im Rettungsboot gezahlt haben sollen. Oder die ARD von einem angeblichen ungarischen Opfer das aber schon lange tot ist. Eine Abzockeversuch vermutlich. Gern auch die Story vom älteren Ehepaar das von der deutschen Bahn stehengelassen wird weil es keine Fahrkarte hat. Auch dies eine hochgepuschte Story, denn man kann in der Bahn fahren und später zahlen habe ich selbst schon gemacht. Jetzt  wird klar das die Reederei häppchenweise Zugeständnisse machen muss. Der Kapitän das wird immer klarer hat Enscheidungen nicht alleine getroffen. Die Reederei wusste von diesem Kurs, das wurde anfänglich auch bestritten. Vielleicht sollten wir aufhören jeden sinnlosen Strohhalm als Schlagzeile zu nutzen. Der Schaden der hier angerichtet wird ist hoch. Da hatte ich doch gerade von der ARD etwas mehr Seriösität erwartet. Warten wir doch die Untersuchungen ab.

Werbeanzeigen

Categories: Costa Concordia, Unfall

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: