Werbeanzeigen

Seenotrettungsübung verweigert, sofortige Auschiffung

Seenotrettungsübung verweigert, sofortige Auschiffung
Bewertung

Seit dem dramatischen Unfall der Costa Concordia sind alle Reedereien deutlich schärfer geworden in der Umsetzung der Rettungsübung. Jetzt wurde bekannt das ein Passagier der Holland Amerika Linie die Übung verweigert hat und von der Kreuzfahrt ausgeschlossen wurde. HAL versichert das es tatsächlich nur um einen Passagier ging und nicht wie zunächst geschrieben eine ganze Gruppe. Auch bei HAL finden die Übungen jetzt vor dem auslaufen statt. Wenn ein Passagier die Sicherheit gefährdet kann er auch auf Grund des angepassten Reisevetrages des Schiffes verwiesen werden. Man kann sich jedoch vorstellen das man sicherlich versucht hat die Sache höfflich zu regeln. Bevor eni Kapitän ein solche Entscheidung trifft wird man alles versucht haben. Positiver Nebeneffekt einer solchen Schlagzeile..? Bei HAL fahren Sie sicher….

Werbeanzeigen

Categories: Holland Amerika Linie

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: