Werbeanzeigen

Elektro Biking jetzt auch auf der MS Deutschland

  Macht die DEUTSCHLAND in einem Hafen fest – und sie kann
aufgrund ihrer Größe Häfen besuchen, die anderen Schiffen verwehrt bleiben –
dann erwartet die Gäste ein ausgeklügeltes Landprogramm mit großen und kleinen
Erlebnissen jenseits ausgetretener Touristenpfade. Neben klassischen Stadt- und
Landrundfahrten, Kirchen- und Museumsbesuchen lässt Deilmann sich bei allen
Landausflugprogrammen auch immer etwas Besonderes einfallen. Zu Fuß werden
Städte und Küsten erwandert, im Jeep geht es hinauf auf Vulkane oder
Wüstendünen, per Mountain Bike in die Sierra de las Nieves, zum Paddeln auf den
Geirangerfjord, mit den bordeigenen Zodiac-Booten zum Whale Watching oder an
die Eisgrenze.
„Mit Leichtigkeit über Berge und gegen den Wind“ – getreu diesem Motto hat die
Reederei Deilmann ihr vielfältiges Ausflugsprogramm jetzt um eine weitere aktive
Komponente erweitert – die E-Bikes. Ob auf Sylt, in Nauplia oder auf Mauritius, bei
allen Destinationen stehen den Gästen der DEUTSCHLAND die bordeigenen
Elektrofahrräder zur Verfügung. Mit diesen E-Bikes erleben die Gäste verschiedene
Stationen ihrer Reise nicht nur hautnah, sondern auch auf sportliche,
gesundheitsorientierte Art. Dabei entscheidet jeder selbst, ob er den
leistungsfähigen Elektromotor des Fahrrades zuschalten oder lieber selbst in die
Pedale treten möchte, denn mit moderner Gangschaltung lassen sich die E-Bikes
auch wie „normale“ Fahrräder fahren.
Bereits auf allen Reisen, bei denen das schwimmende Grandhotel jetzt bis zum
April den süd- und mittelamerikanischen Kontinent umrundet, können die Gäste der
DEUTSCHLAND mit den neuen E-Bikes bei Fahrradausflügen Steigungen besser
überwinden und mühelos ein paar Kilometer weiter fahren. Begleitet werden sie
dabei auf jeder Tour von einem erfahrenen Fitnesstrainer.

Zurück in Europa ergründen die E-Biker der DEUTSCHLAND zum Beispiel auf der
Reise von Lissabon nach Hamburg (28. April – 6. Mai 2012) auf einem etwa
dreistündigen Ausflug die historische Altstadt von La Coruña, steuern den von den
Römern erbauten „Herkulesturm“ an, den ältesten Leuchtturm der Welt, und
erfahren entlang der Strandpromenade den lebendigen Puls der spanischen Stadt.
Weitere Ausflüge mit dem Elektrofahrrad werden auf dieser Reise auch für St. Malo
in der Bretagne und für Amsterdam angeboten. Die 9tägige Kreuzfahrt mit der
luxuriösen DEUTSCHLAND führt von Lissabon über La Coruña, Saint Malo und
Amsterdam nach Hamburg. Der Reisepreis beträgt pro Person ab 1.895 Euro
inklusive Vollpension und Anreisearrangement ab Deutschland. Ein Ausflug mit dem
E-Bike kann zum Preis von 64 Euro pro Person dazu gebucht werden.

Werbeanzeigen

Categories: Deilmann, MS Deutschland

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: