Werbeanzeigen

Mit Orion Expedition Cruises Kunstschätze in Japan entdecken „

„Art of Japan“ – auf den Spuren der Kunst vom Shintō-Schrein bis Claude Monet
Hamburg, im Februar 2012
Orion Expedition Cruises hat die Details zu der exklusiven 9-tägigen Reise „Art of Japan“ an Bord der Orion II veröffentlicht. Die Expeditionsfahrt geht zu den bedeutendsten kulturellen Höhepunkten rund um das japanische Binnenmeer. Die Reiseroute wurde speziell auf Kunstinteressierte und Liebhaber der japanischen Kunst zugeschnitten, die die japanische Kunstkultur besser verstehen und kennen lernen möchten, einschließlich einiger ausgezeichneter Sammlungen westlicher Kunst.
Diese Tour wurde zusammen mit der Art Gallery von New South Wales entwickelt und
bezieht antike Shintō Schreine, exquisite Gartenanlagen, Kunstanlagen und Museen, Samurai Kultur, mittelalterliche Schlösser und zeitgenössische Architektur mit ein. Von dem schwimmenden roten Schrein von Itsukushima zu Claude Monet Sammlungen, den
Gartenanlagen von Korakuen und der zeitgenössischen Kunst von Tatsuo Miyajima, diese „Art of Japan“ Reise wird ein unvergessliches Erlebnis werden.
Die Gäste treffen an Bord auf Jackie Menzies, leitende Kuratorin der Asiatischen Kunst in der Art Gallery von New South Wales, Tony Bond, stellvertretender Direktor der Art Gallery und Anne Graham, Künstlerin und Wissenschaftlerin, die in Japan gearbeitet und einige bleibende öffentliche Kunstwerke dort geschaffen hat. Auf dem Schiff und an Land erfolgt ein begleitendes Kunstvortragsprogramm durch Dr. Julian Droogan – Wissenschaftler vergleichender Religionen, der Archäologie und materieller Kultur – der Einblicke in die stolze antike Kultur Japans und die innovative Begeisterung dieses Landes für das Moderne und Zeitgenössische gibt.
Die Reise „Art of Japan – Voyage of Discovery“, umfasst neun Tage und startet am 19. April 2012. Die Einschiffung erfolgt in Busan in Südkorea. Weitere Stationen sind Sakai Ko / Honshu Island, Hagi / Honshu Island, Hiroshima / Honshu Island und Miyajima / Inland Sea, Unoko / Honshu Island, Naoshima / Honshu Island (Overnight-Stay), Takamat Su / Shikoku Island und Ausschiffung in Kobe / Japan.
Die Expeditionsreisen mit der Orion und der Orion II sowie weitere exklusive Kreuzfahrten sind unter der Telefonnummer 040-309 798 40 sowie im Internet unter www.vistatravel.de buchbar.

Werbeanzeigen

Categories: MS Orion, Vistatravel

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: