Werbeanzeigen

Passagiere müssen nach Schlägerei Schiff verlassen

Passagiere müssen nach Schlägerei Schiff verlassen
Bewertung

Die australische P &O Pacific Dawn (ex. Arosablu) wurde zum Schauplatz eines eher ungewöhnlichen Vorganges.  16 Passagiere begannen angeblich eines weiblichen Passagiers wegen eine Schlägerei. Die Schiffssicherheit konnte auf Grund der Überwachungskameras schnell eingreifen. Die meisst jugendlichen Täter alle um die 20 wurden im nächsten Hafen bei Gladstone der Polizei übergeben. Das Schiff hat 20 Sicherheitmitarbeiter und 500 Kameras an Bord und kam gerade von einer Karibikkreuzfahrt zurück. Die meisten Passagiere haben von dem Vorfall selbst gar nicht mitbekommen da die Schlägerei in den späten Abendstunden ausbrauch. Ernstahft verletzt wurde niemand.

Werbeanzeigen

Categories: Pacific Dawn

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: