Werbeanzeigen

Fünf „Rostock Port Partys“ für Warnemünde

Fünf besondere Anläufe von Urlauberschiffen können in dieser Saison am Passagierkai in Warnemünde mit einem kleinen maritimen Fest gefeiert werden. Auch in diesem Jahr ist es der Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock gelungen, Sponsoren und Partner für die bei Einheimischen, Urlaubern und Kreuzfahrttouristen beliebten „Rostock Port Partys“ zu gewinnen. Jeweils um 19 Uhr beginnen die Schiffsverabschiedungen mit Moderation, Live-Musik und Schlepper-Ballett. Zum Abschluss einer jeden Party gibt es auch dieses Jahr ein Höhenfeuerwerk.
Die erste „Rostock Port Party“ des Jahres findet am 15. Mai anlässlich des ersten Doppelanlaufs der Saison von „AIDAsol“ und „Emerald Princess“ in Warnemünde statt. Beide Schiffe werden zwischen 6 und 7 Uhr morgens festmachen und gegen 21 Uhr mit einem Höhenfeuerwerk aus dem Passagierhafen verabschiedet werden. Weitere Partys sind für den 12. Juni, 6. Juli, 3. sowie 22. August in Warnemünde geplant.
Die „Rostock Port Partys“ werden in diesem Jahr unterstützt vom Norddeutschen Rundfunk, der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Karls Pier 7, der Hanseatischen Brauerei Rostock, dem Lotsbetrieb Mecklenburg-Vorpommern, den Rostocker Schleppern, Joost’s Ostsee-Express sowie den Unternehmen Parken & Meer und MV de Luxe. Seit 2005 organisiert die Hafen-Entwicklungsgesellschaft gemeinsam mit Partnern diese beliebte Veranstaltungsreihe in Warnemünde.

Mit 181 angemeldeten Anläufen von 40 Hochseekreuzfahrtschiffen ist Rostock-Warnemünde in diesem Jahr erneut der bedeutendste deutsche Kreuzfahrthafen.

Werbeanzeigen

Categories: warnemünde

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: