Werbeanzeigen

SeaWorld Parks & Entertainment – Florida: Partner Hotel-Programm ausgeweitet

SeaWorld Parks & Entertainment – Florida: Partner Hotel-Programm ausgeweitet
Bewertung

Der Meerestier-Abenteuerpark SeaWorld, das exklusive Tagesresort Discovery Cove und Aquatica, SeaWorlds Wasserpark zählen zu den Top-Attraktionen der Themenpark-Metropole Orlando in Florida. Deren Muttergesellschaft SeaWorld Parks & Entertainment hat weitere Hotels in ihr Partnerprogramm aufgenommen. Insgesamt bieten nunmehr 20 Häuser – sieben als „Official Hotel Partner“ und 13 weitere als „Hotel Partner“ – Gästen, die dort übernachten, zahlreiche Vorteile. Diese schonen den Geldbeutel, vereinfachen die Organisation und sorgen für noch mehr Spaß im Park.

Zu den Official Hotel Partnern gehören verschiedene Häuser der Gesellschaften Hilton und Marriott, darunter das Doubletree by Hilton Orlando at SeaWorld sowie das Renaissance Orlando at SeaWorld. Zu den Vergünstigungen für deren Gäste zählen: kostenlose Transfers zu SeaWorld, Aquatica und Discovery Cove; Einlass eine Stunde vor den offiziellen Öffnungszeiten an ausgewählten Tagen; kostenloses „Quick Queue Unlimited“-Ticket (Schnell-Zugang ohne Wartezeiten zu den Achterbahnen und anderen „Rides“); zehn Prozent Rabatt auf Käufe in den Restaurants und Souvenirläden in SeaWorld und Aquatica sowie die kostenlose Teilnahme an einer 20-minütigen „SeaWorld Rescue Tour“, die über die Tier-Rettungsaktionen und Arterhaltungs-Maßnahmen des Parks informiert. Die Zusatzleistungen der 13 Hotel Partner umfassen: Einlass eine Stunde vor der offiziellen Parköffnung an ausgewählten Tagen, zehn Prozent Rabatt auf Käufe in den Restaurants und Souvenirläden in SeaWorld und Aquatica sowie kostenlose Aufwertung eines regulären Quick Queue Tickets zu Quick Queue Unlimited.

Diese Sonderleistungen werden allen Gästen der Partner-Hotels während ihres gesamten Aufenthalts gewährt, unabhängig davon wie sie das Zimmer gebucht haben (ob im heimischen Reisebüro über die Florida-Programme der großen deutschen Veranstalter, über die Hotelreservierungs-Zentralen, im Internet oder kurz entschlossen vor Ort). Sie brauchen sich nur an den Guest-Service-Schalter des Hotels zu wenden. Teils sind Vorab-Reservierungen erforderlich und die Kontingente begrenzt.

Das Portfolio der Hotelpartner umfasst ein breites Spektrum – von preiswert bis Full-Service und sogar komplett ausgestattete Ferienwohnungen. Alle Häuser liegen in der Umgebung der Parks.

Weitere Informationen auf www.SeaWorldVacations.com.

SeaWorld Orlando liegt zehn Fahrminuten südlich vom Stadtzentrum Orlando/Florida. Auf rund 800.000 Quadratmeternbietet der populäre Meerestier-Abenteuerpark die Möglichkeit, eine Vielzahl von Meeresbewohnern aus der Nähe zu erleben. Zu den Attraktionen zählen zudem mehr als 20 Shows, informative Ausstellungen und Vergnügungsfahrten. Hier können Besucher wie ein Manta auf einer Achterbahn fliegen, sich bei einer Show von den Killerwalen nass spritzen lassen, die Zähne eines Hais zählen oder Delfine ganz nah erleben.

Discovery Cove ist ein Ganztages-Erlebnis inmitten der Mega-Attraktionen von Orlando. Es bietet seinen Gästen viele außergewöhnliche Erlebnisse, um das Leben im und am Meer aus nächster Nähe kennen zu lernen: Mit Delfinen schwimmen, inmitten bunter Fischschwärme schnorcheln, tropische Vögel füttern und einfach am feinen, weißen Sandstrand entspannen. Neben den einzigartigen Tierbegegnungen und der üppigen Pflanzenwelt prägen der persönliche Service und erstklassige Einrichtungen das Resort, für das eine Vorausreservierung notwendig ist.

Direkt gegenüber von SeaWorld Orlando liegt Aquatica, Orlandos fröhlicher Wasserpark. Das Areal bietet Wasserspaß der Superlative – von rasant-schnell bis gemütlich – auf 38 Wasserrutschen, sechs Flüssen und Lagunen; dazu rund 7.500 Quadratmeter Strand und Begegnungen mit seltenen Tieren. Der Park ist so angelegt, dass alle Bereiche einfach zu erreichen sind – ohne Schlange stehen oder warten zu müssen.

SeaWorld Parks & Entertainment betreibt zehn Themenparks in den USA. Die Parkfamilie umfasst die SeaWorld Parks in Orlando (Florida), San Diego (Kalifornien) und San Antonio (Texas); Busch Gardens Tampa Bay in Florida und Busch Gardens in Williamsburg (Virginia); das exklusive Tagesresort Discovery Cove und Aquatica, SeaWorld’s Waterpark (beide Orlando); Sesame Place bei Philadelphia (Pennsylvania) sowie die Wasserparks Adventure Island in Tampa (Florida) und Water Country USA in Williamsburg (Virginia).

SeaWorld Parks & Entertainment betreut die größte Tier-Gemeinschaft der Welt: Mehr als 60.000 Tiere, darunter 200 bedrohte oder gefährdete Arten. Die Parkfamilie begrüßt pro Jahr circa 23 Millionen Besucher. Das Unternehmen beschäftigt rund 20.000 Mitarbeiter.

Weitere Informationen gibt es in Deutschland unter Telefon 06102 – 36 66 36, per E-Mail an SeaWorldParks@noblekom.de oder schriftlich bei SeaWorld Parks & Entertainment, Luisenstr. 7, 63263 Neu-Isenburg. Internet: www.SeaWorldParksandEntertainment.com

Orlando, Florida – Februar 2012

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: