Werbeanzeigen

Reederei Deilmann feiert 40. Geburtstag

MS Deutschland

1972 in Neustadt an der Ostsee gegründet, steht der Name Deilmann für die
Tradition der luxuriösen Kreuzfahrt – Neue Eigentümerin Aurelius AG
kombiniert alte Werte mit neuem Zeitgeist – Geburtstagsreise führt zwischen
2. und 17. April von Havanna nach La Guaira durch die Inselwelt der Karibik –
Mit Stargast Vicky Leandros – Ebenfalls an Bord Regisseur Sönke Wortmann
und Schauspielerin Cecilia Kunz
7. März 2012 Die Reederei Deilmann steht für die Tradition der luxuriösen
Kreuzfahrt und entführt nun seit 40 Jahren ihre Gäste auf Traumreisen rund um den
Globus. 1972 von Peter Deilmann gegründet, schreibt das Unternehmen seither mit
an der Kreuzfahrt-Geschichte – mit den ersten Gehversuchen Anfang der 70er Jahre
bis zum Boom des neuen Jahrtausends. In Neustadt an der Ostsee beheimatet,
gehört die Reederei Deilmann und ihr Flaggschiff DEUTSCHLAND seit 2010 der
Münchener Aurelius AG.
Mit dabei ist auf dieser Reise als Stargast Vicky Leandros. Die griechische Sängerin
hat die DEUTSCHLAND schon oft auf Kreuzfahrten begleitet – umso schöner, dass
sie auch zu diesem besonderen Termin mitreisen kann. [1]Weitere VIP-Gäste der
Geburtstagsreise sind der Regisseur und Produzent Sönke Wortmann und seine
Frau, die Schauspielerin Cecilia Kunz. Auch Geschäftsführer Konstantin Bissias wird
selbst an Bord sein.
Die Geburtstagskreuzfahrt führt von Havanna durch die Traumwelt der Karibik:
Britische Jungferninseln, St. Barth, Antigua, Martinique, St. Lucia – um nur einige
der Stationen zu nennen. Zu den möglichen Landausflügen gehören natürlich eine
Panoramafahrt im Oldtimer durch Havanna, verschiedene Schnorcheltouren und
Katamaranfahrten sowie Jeep-Abenteuer durch die karibische Inselwelt. (ab EUR
4.795 incl. Anreise)
Das 40-Jahre-Jubiläum der Reederei wird während des weiteren Jahres 2012 immer
wieder eine Rolle in diversen Veranstaltungen und bei Aktionen spielen.

Werbeanzeigen

Categories: Deilmann, MS Deutschland

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: