Airparks bietet günstige Parkplatz-Angebote für Kreuzfahrer in Frankfurt

MS Belvedere / Transocean Tours
Entspannter Start zur Flusskreuzfahrt: Ab sofort haben Main-Kreuzfahrer die Möglichkeit, ihren Pkw auf einem fest reservierten Airparks Pkw-Stellplatz zu parken und den kostenfreien Shuttle zum Frankfurter Hafen zu nutzen. Kunden ersparen sich so die oft nervenaufreibende und zeitraubende Suche nach einem passenden Parkplatz. Neben einer Ersparnis von bis zu 70 Prozent gegenüber den regulären Terminaltarifen profitieren Airparks-Kunden zudem von einem bequemen Shuttletransfer, der die Kunden direkt am Terminal absetzt und von dort auch wieder abholt.

Seit 2005 betreibt Airparks Parkplätze und Parkhäuser an Flughäfen und ist an elf Airports in Deutschland und der Schweiz vertreten. Bisher konnten insbesondere Flugreisende den Service nutzen und dank Airparks entspannt in den Urlaub starten. Alle Annehmlichkeiten des günstigen Flughafen-Parkplatzbetreibers stehen nun auch Flusskreuzfahrtpassagieren in Frankfurt zur Verfügung.

Nicht selten beginnen Kreuzfahrten mit Stress durch eine umständliche Anreise mit dem Zug oder dem Flugzeug. Der Transfer vom Bahnhof oder dem Airport zum Hafen muss meist selbst organisiert werden. Damit Main-Kreuzfahrer zukünftig eine entspannte Anreise genießen können, bietet Airparks nun auf seiner Parkfläche in Frankfurt einen im Preis inkludierten Shuttletransfer zum Frankfurter Hafen an. Diese bequeme An- und Abreiseform rundet den Kreuzfahrturlaub ab und kann im Reisebüro hinzugebucht werden. Acht Tage Parken inklusive Transfer zum Hafen und zurück gibt es für ab 68 Euro.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.