Hapag Lloyd Kreuzfahrten passt Führungsstrukturen an neue Herausforderungen an

Nach der Zusammenführung der Bereiche Luxus, Premium und Kreuzflüge Anfang vergangenen Jahres im Rahmen der strategischen Geschäftsentwicklung führt Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ab April 2012 eine Anpassung der Führungsebene ein: Ab 1. April 2012 bilden Gabi Haupt, Julian Pfitzner und Marion Hilbrich das neue Führungsteam Luxuskreuzfahrten (Leitung Luxuskreuzfahrten) und haben zudem als Leitung Produktmanagement jeweils eine schiffsspezifische Verantwortung.
Somit verantwortet Gabi Haupt die MS EUROPA sowie die Kreuzflüge, Julian Pfitzner den Neubau MS EUROPA 2 und Marion Hilbrich den Neuzugang MS COLUMBUS 2. Des Weiteren werden strategische sowie schiffsübergreifende Themen wie Hotelstandards, Operations oder Touristik gebündelt und passend zur neuen Führungsebene angeordnet. Das Führungsteam Luxuskreuzfahrten berichtet direkt an Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.
„Die Neuorganisation strafft die Führungsebene und führt die operativen und strategischen Aufgaben und Verantwortlichkeiten enger zusammen“, so Sebastian Ahrens.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.