Werbeanzeigen

MS Columbus 2 jetzt offiziell bei Hapag Lloyd Kreuzfahrten

Beginn des zweijährigen Chartervertrags
Schiff in einwandfreiem Zustand übernommen
Taufe am 17. April in Palma de Mallorca

Am Montag, 9. April 2012 wurde die Schiffsübernahme besiegelt: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten hat die „Insignia“ der amerikanischen Reederei Oceania Cruises als COLUMBUS 2 in die eigene Flotte aufgenommen. Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung, und Robin Lindsey, Executive Vice President  Vessel Operations bei Oceania Cruises, haben den Vertrag unterzeichnet, Kapitän Jörn Gottschalk übernimmt ab sofort das Steuer. Die Übergabe fand während des insgesamt siebentätigen Werftaufenthalts in Barcelona statt.
Mit einer umfassenden Inventur sowie technischen Inspektionen hat sich Hapag-Lloyd Kreuzfahrten in Barcelona vom einwandfreien Zustand des Schiffes überzeugt. Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung, hat am 9. April die Übernahmepapiere unterschrieben: „Wir haben uns bewusst für ein Schiff entschieden, das ohne große Umbaumaßnahmen in einem hervorragenden Zustand ist. Bei der Übernahme in Barcelona hat sich unser Eindruck in jeder Hinsicht bestätigt. Die COLUMBUS 2 wird unserem hohen Anspruch in vollem Umfang gerecht.“ Im Anschluss an die Vertragsunterzeichnung auf der Brücke übergab Sebastian Ahrens symbolisch eine Schiffsglocke an Kapitän Jörn Gottschalk.
Der Hamburger Veranstalter Hapag-Lloyd Kreuzfahrten übernimmt die COLUMBUS 2 im Rahmen eines Zwei-Jahres-Chartervertrages von Oceania Cruises mit Option auf Verlängerung. Durch wenige Umbaumaßnahmen werden künftig neue Zielgruppen angesprochen. Das 1998 gebaute Schiff wird im Vier-Sterne-Segment positioniert. Die COLUMBUS 2 hat elf Decks und bietet mit 349 Kabinen Platz für maximal 698 Passagiere. Die Taufe findet am 17. April in Palma de Mallorca statt.
e-hoi - click and cruise

Werbeanzeigen

Tags:

Categories: Allgemein, HLKF

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: