Werbeanzeigen

Trend zur Individualisierung auch in Ferienparks: Großfamilie, bunte Wände und Safari-Feeling

Trend zur Individualisierung auch in Ferienparks: Großfamilie, bunte Wände und Safari-Feeling
Bewertung

Quadratisch, praktisch, gut: Beim Urlaub in den eigenen vier Wänden auf Zeit waren früher die Ansprüche nicht hoch. Schön sollte das Ferienhaus liegen, genug Platz bieten und mit dem Notwendigen ausgestattet sein. Alexander Carius, deutscher Leiter Marketing & Sales von Landal GreenParks, stellt fest: „Wie in anderen gesellschaftlichen Bereichen sind heute auch die Wünsche unserer Gäste immer individueller“. Ein Blick in den Katalog oder auf die Website zeigt, wie der Betreiber von 69 Ferienparks in Deutschland und dem benachbarten Ausland darauf reagiert hat. Das Spektrum der Quartiere reicht vom Haus für Großfamilien und Freundesgruppen über Spezial-Angebote für Allergiker, Dialyse-Patienten oder blinde Menschen bis zu Unterkünften direkt am Meer und mit Abenteuergefühl.
Immer häufiger fahren größere Gruppen gemeinsam in den Urlaub. „Besonders Familien mit Kindern, Oma und Opa, aber auch Freundes-Cliquen suchen Möglichkeiten, gemeinsam unter einem Dach zu wohnen und dennoch viel persönlichen Freiraum zu haben“, beobachtet Alexander Carius. Dem entspricht Landal mit den Familien- und Gruppen-Ferienhäuser, die bis zu 32 Personen Platz bieten. Gerade Familien entscheiden sich oft für einen Ferienpark, da dieser auch Freizeit-Einrichtungen wie Restaurants, wetterunabhängige Schwimmbäder und Indoor-Spielplätze für die Kleinen bietet.
Darauf ausgerichtet, die kleinen Gäste glücklich zu machen, sind die Kinder-Ferienhäuser. Diese liegen unweit eines Spielplatzes, die Wände der Schlafzimmer sind bunt bemalt, es gibt Spielzeug und auf der Terrasse einen Sandkasten. Zur Ausstattung gehören zudem Wickelkommode, Kinderhochstuhl und Babybadewanne. Für Sicherheit sorgen ein Treppengitter und kindersichere Steckdosen.
Speziell für Urlauber mit Handicaps konzipiert sind Unterkünfte mit behindertengerechter Ausstattung wie breiten Türen, Duschräumen mit Stuhl und Behinderten-WCs mit Haltegriffen. Selbst für Dialyse-Patienten wird der Urlaub machbar: Die fünf niederländischen Ferienparks Landal Aelderholt (Drenthe), Landal De Bloemert (Friesland), Landal Sluftervallei (Insel Texel), Landal Heihaas (Gelderland) und Landal Twenhaarsveld (Overijssel) bei Holten bieten in Zusammenarbeit mit nahegelegenen Krankenhäusern eine Feriendialyse an.
Asthmatiker finden Häuser und Wohnungen, in denen sie ruhig durchatmen können. Beim Bodenbelag – Laminat oder Fliesen – sowie den Materialen für Vorhänge und Möbel hat Landal die Richtlinien des niederländischen Asthmafonds berücksichtigt. Diese Unterkünfte sind, wie die Nichtraucher-Häuser, rauch- sowie zudem haustierfrei.
Blinden Urlaubern macht die Visionvilla im niederländischen Ferienpark Landal Landgoed‘ t Loo das Leben leichter. Vom speziellen Beleuchtungssystem bis zum automatischen Abstellen der Gaszufuhr am Herd gibt es zahlreiche Details, die Gäste mit eingeschränktem Sehvermögen unterstützen.
„Viele unserer Gäste suchen im Urlaub das ganz besondere Erlebnis zu erschwinglichen Preisen“, analysiert Alexander Carius. So haben sich die 44 direkt am Nordseestrand in Julianadorp, Nord-Holland gelegenen Landal-Strandhäuser zu einem Buchungshit entwickelt. Hier entspannen die Erwachsenen auf dem Lounge-Sofa der eigenen Terrasse, während die Kleinen direkt vor der Haustür im Sand buddeln. Panorama-Fenster eröffnen im zweistöckigen Inneren den Blick auf die Nordsee.
Abenteuergefühle kommen in den Safarizelten im Ferienpark Landal Coldenhove auf. Auf Annehmlichkeiten müssen Camper in den fünf Luxus-Safarizelten nicht verzichten. Auf circa 50 Quadratmetern bieten sie mit festem Boden, einer Veranda sowie Küche und Toilette bis zu sechs Personen viel Komfort.
Ein Wasserparkplatz direkt vor der Haustür? Freunde von Boots- und Segelfahrten können im Yachthafen von Landal Waterparc Veluwemeer und in den Warften von Landal Estonad direkt vor der Haustür anlegen.
Mit den Öko-Ferienhäuser im Ferienpark Landal Aelderholdt in der niederländischen Provinz Drenthe hat der Ferienparkexperte auf die zunehmende Nachfrage nach nachhaltigem Urlaub reagiert. Die zehn freistehenden Acht-Personen-Ferienhäuser sind mit neuester Umwelt-Technologie ausgestattet. Hierzu gehören Dreifachverglasung, wassersparende Duschen und Sonnenkollektoren. Bewegungsmelder regulieren Temperatur und Licht.
Weitere Informationen bei der Reservierungszentrale von Landal GreenParks:
Tel. 01805 – 700 730 (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz; mobil max. 0,42 EUR/Min.) aus Deutschland
0820 – 988 330 (0,20 EUR/Min.) aus Österreich Fax: 0651 – 43 660 07
E-Mail: info@landal.de
Öffnungszeiten: MO bis FR: 09:00 – 21:00 Uhr, SA, SO und Feiertage: 10:00 – 15:00 Uhr
Buchung auch im Reisebüro über ITS und TUI
Zu den 69 Ferienparks von Landal GreenParks zählen 48 Parks in den Niederlanden, neun inDeutschland, drei in Belgien, einer in Tschechien, sechs in Österreich und zwei in der Schweiz. Die Palette der Unterkünfte umfasst insgesamt rund 11.000 Ferienhäuser und -wohnungen. Acht der Parks bieten zudem Campingplätze und Luxus-Mobilheime. Landal verzeichnet jährlich rund zwei Millionen Gäste mit rund zehn Millionen Übernachtungen. Das Unternehmen ist Teil der amerikanischen Holding-Gesellschaft Wyndham Worldwide, die auf die Bereiche Hotellerie und Ferienhäuser spezialisiert ist.

Landal steht für „Urlaub im grünen Bereich“ – unbeschwerte Ferien mit zahlreichen Freizeitangeboten inmitten der Natur. Die Parks sind individuell eingebunden in die jeweilige Region mit ihren charakteristischen Eigenschaften. Weitläufigkeit für viel Ruhe und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind weitere Gemeinsamkeiten der Ferienparks, die vor allem bei Familien mit Kindern beliebt sind. Wetterunabhängigen Urlaubsspaß bieten ganzjährig geöffnete Einrichtungen wie Schwimmbäder, Indoor-Spielparadiese oder Restaurants. Gleichzeitig legt Landal viel Wert darauf, seinen Gästen die lokalen Besonderheiten in den Bereichen Sport, Kultur und Gastronomie näher zu bringen. Immer genießen die Urlauber den Freiraum, die parkeigenen Angebote zu nutzen oder sich mit viel Privatsphäre zu erholen.

Werbeanzeigen

Categories: Uncategorized

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: