Werbeanzeigen

Das Gesetz auf dem offenen Meer, man hilft wo man kann…..

Das Gesetz auf dem offenen Meer, man hilft wo man kann…..
Bewertung

Schiffsreisen & Kreuzfahrten
Während die Oasis of Seas wieder von einer gelungenen Hilfsaktion auf dem Meer berichten kann werden die Vorwürfe an den Kapitän der Star Princess immer lauter. Angeblich soll er ein treibenes Fischerboot trotz Hilferuf missachtet haben. Internationales Seerecht schreibt eine Hilfeleistung natürlich vor. 2 Fischer starben an Austrocknung. Ein dritter konnte gerade noch gerettet werden. Ofiziell heisst es nun der Kapitän und der 1 Offizier sind gar nicht über den Vorfall unterrichtet worden und so konnten auch keine Hilfeleistungen angeordnet werden. Ein Passagier soll das Boot entdeckt haben und habe ein Crewmitglied informiert. Diese Information hat die Brücke jedoch nicht erreicht. Der Kapitän der Star Princess bedauert diesen Vorgang sehr den selbstverständlich hätte er Hilfe geleistet. Hier ist die Kommunikation komplett zusammengebrochen.

Werbeanzeigen

Categories: Star Princess

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: