Werbeanzeigen

„20er Jahre“ Kreuzfahrt- Romantik im Fokus: Neue Reisen für das Traumschiff DEUTSCHLAND

Reederei Peter Deilmann stellt Katalog für die Saison 2013/14 vor – 28 Premierenhäfen und nahezu Verdoppelung der Deutschland – Anläufe – Land, Leute, Lebensstil: neue Zielgruppen orientierte Angebote, die über ein touristisches Besuchsprogramm weit hinaus führen – Den Winter 2013/14 verbringt die DEUTSCHLAND in Asien Neustadt, 25. April 2012 Mit ihrem neuen Reisenkatalog festigt die Reederei Deilmann ihre Positionierung im Bereich der klassischen Luxuskreuzfahrten. „Die Romantik der noblen Seereise erwacht auf unserem schwimmenden Grandhotel zu neuem Leben“, so Geschäftsführer Konstantin Bissias. Dazu gehört ein Mix aus interessanten Routen, einem Lebensstil orientierten Programm und legerer Eleganz an Bord, bei der das Miteinander der Gäste ein besondere Rolle spielt – ganz so, wie es in den 20er Jahren auf den klassischen Oceanlinern der Fall war. Für die Saison 2013/14 hat die DEUTSCHLAND allein 28 Premierenhäfen in ihrer Routenplanung, darunter die Isle of Wight und die Isles of Scilly (Großbritannien), Murmansk (Russland), Vaasa (Schweden), Porto Garibaldi (Italien), Pula (Kroatien) und Koper (Slowenien). „Weil unser Schiff relativ klein ist, können wir unsere Gäste in Häfen bringen, die nicht von Touristen überfüllt sind. Dadurch lernt man Land und Leute viel besser kennen,“ erläutert Konstantin Bissias. Ein Beispiel: Eine Adria -Reise im Oktober 2013, mit Start in Venedig, führt in die malerischen Hafenstädte Koper (Slowenien) und Zadar (Kroatien) oder bringt die Gäste in die großartige Fjordlandschaft vor Kotor (Montenegro) – u.a. bekannt aus dem James Bond Film „Casino Royale“ (14 Tage für Frühbucher ab ca. 2.800 Euro/Person, ohne Anreise). Im Winter 2013/14 macht sich die DEUTSCHLAND auf den Weg nach Asien. Auch hier stehen mit Zielen wie Komodo (Indonesien), der Insel Diu (Indien) oder Nanjing am Yangtzekiang (China) zahlreiche neue Häfen auf dem Programm. Eines der Highlights im Fernen Osten ist eine Reise im Januar 2014 von Hongkong nach Shanghai, während der die Gäste der DEUTSCHLAND das chinesische Neujahrsfest mitfeiern. Gleich fünf „neue“ Häfen besucht die DEUTSCHLAND während der Reise im Reich der Mitte, darunter Guangzhou, Taichung und Nanjing. Wesentliche Schritte hin zu einem individuellen Lebensstil geht die Reederei beim Landprogramm: Vom exklusiven Konzert im Katharinenpalast von St. Petersburg über die Gourmet Ralley im Oldtimerbus bis hin zu Kajakabenteuern, Flamenco Tanzkursen und Marktbesuchen mit Küchenchef Erik Brack. Die Zahl der Themenreisen – seit 1998 eine „Paradedisziplin“ der Reederei – wächst von 69 auf 86, darunter neue Bereiche wie Jazz, Zigarren oder Ka ffee & Schokolade. Während die DEUTSCHLAND einerseits immer wieder neue Gefilde entdeckt, lässt sie sich andererseits auch in ihrem Heimatland Deutschland immer öfter sehen. Allein 23 Mal läuft sie in der Saison 2013/14 deutsche Häfen an, fast doppelt so h äufig wie bisher. Nach Hamburg kommt sie unter anderem am 2., 12. und 31. Mai 2013, am 3. und 15. Juni 2013 sowie am 9. Juli und 23. Juli 2013. Die Deutschland -Anläufe will die Reederei verstärkt für Events nutzen, die die mondäne 20er Jahre Kreuzfahrt – Romantik im Stile Marlene Dietrichs einem neuen Publikum vorstellen. Im Rahmen der Preisgestaltung belohnt die Reederei Frühbucher für die Saison 2013/14 mit neuen attraktiven Frühbucher – Ermäßigungen. Bis 12 Monate vor Reisebeginn gibt es zehn Prozent Nachlass, bis sechs Monate vor Reisebeginn beträgt der Nachlass fünf Prozent. Außerdem gibt es neue attraktive Familien -Konditionen: Bis zu zwei Kinder bis 17 Jahre reisen bei einem Vollzahler frei. Und selbstverständlich gibt es den gewohnten Treuerabatt der Ree derei, der den vielen Stammkunden mit einem Preisvorteil von bis zu 10 Prozent entgegen kommt. Kreuzfahrten auf der DEUTSCHLAND sind in der Saison 2013/14 ab ca. EUR 880 pro Person buchbar (Kurzreisen mit 4 Nächten, z.B. in der Ostsee), bei Buchung bis 12 Monate vor Reisebeginn.

Werbeanzeigen

Categories: Deilmann, MS Deutschland

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: